Zitate über Hoffnung

Eine Sammlung von Zitaten zum Thema hoffnung.

Verwandte Themen

Insgesamt 116 Zitate über hoffnung, Filter:


Johann Wolfgang von Goethe Foto
Elie Wiesel Foto
Werbung
Isaac Bashevis Singer Foto
Helmut Seethaler Foto

„Nichtmitmachen, obwohl fast alle mitmachen, schafft Chancen, daß auch andere nicht mitmachen und diese noch weitere vorm Mitmachen bewahren.“

— Helmut Seethaler österreichischer Schriftsteller 1953
"Zetteldichter und Pflückpoet. In der U-Bahn.", hoffnung. at (am 14. Januar 2007)

Helmut Seethaler Foto

„Immer mehr wollen immer mehr, weil immer mehr immer mehr wollen. Immer mehr haben immer weniger, weil immer weniger immer mehr haben.“

— Helmut Seethaler österreichischer Schriftsteller 1953
"Zetteldichter und Pflückpoet. In der U-Bahn.", hoffnung. at (am 14. Januar 2007)

Carlos Ruiz Zafón Foto
Marie de Sevigné Foto
Werbung
Michail Jurjewitsch Lermontow Foto
Wolfhart Pannenberg Foto

„Als der Auferstandene ist der gekreuzigte Jesus die Hoffnung der Welt.“

— Wolfhart Pannenberg deutscher evangelischer Theologe 1928 - 2014
Worauf ich hoffe. Wuppertal, 1999, S. 64. ISBN 3417205662, ISBN 978-3417205664

Johann Wolfgang von Goethe Foto
Adolph Kolping Foto
Werbung
Theodore Dreiser Foto
Franz Kafka Foto

„Es gibt unendlich viel Hoffnung, nur nicht für uns.“

— Franz Kafka österreichisch-tschechischer Schriftsteller 1883 - 1924

Sully Prudhomme Foto
Nächster