„Der Lebenslauf des Menschen besteht darin, dass er, von der Hoffnung genarrt, dem Tod in die Arme tanzt.“

Die Welt als Wille und Vorstellung
Die Welt als Wille und Vorstellung

Übernommen aus Wikiquote. Letzte Aktualisierung 23. Juni 2021. Geschichte
Arthur Schopenhauer Foto
Arthur Schopenhauer168
deutscher Philosoph 1788 - 1860

Ähnliche Zitate

Woody Allen Foto
Woody Allen Foto
Albert Schweitzer Foto
Samuel Butler d.J. Foto

„Alle Lebewesen außer dem Menschen wissen, dass der Hauptzweck des Lebens darin besteht, es zu genießen.“

—  Samuel Butler d.J. englischer Schriftsteller, Komponist, Philologe, Maler und Gelehrter 1835 - 1902

Der Weg allen Fleisches. Roman, postum 1903. Übersetzt und mit Anmerkungen versehen von Helmut Findeisen. dtv Klassik, München 1991, ISBN 3-423-02240-X, 19. Kapitel.
(Original en: "All animals, except man, know that the principal business of life is to enjoy it." - The Way of All Flesh", Wikisource, chapter 19.

Thomas von Aquin Foto

„Die größte Wohltat, die man einem Menschen erweisen kann, besteht darin, dass man ihn vom Irrtum zur Wahrheit führt.“
Maximum autem beneficium alicui impenditur, si ab errore ad veritatem reducatur.

—  Thomas von Aquin dominikanischer Philosoph und Theologe 1225 - 1274

De divinis nominibus (Von den göttlichen Namen) cap. 13 l. 4

Clive Staples Lewis Foto
Jane Austen Foto
Gerhard Uhlenbruck Foto

„Nicht das geringste Interesse für einen Menschen haben, darin besteht die kälteste Form von Lieblosigkeit.“

—  Gerhard Uhlenbruck deutscher Mediziner und Aphoristiker 1929

Weit Verbreitetes kurzgefasst, 13. April 2003
Weit Verbreitetes kurzgefasst

„Auch ein Lebenslauf kann eine Autobiographie sein“

—  Evelyn Fox Keller amerikanische Wissenschaftlerin und Autorin 1936

Das Leben neu denken : Metaphern der Biologie im 20. Jahrhundert; aus dem Engl. von Inge Leipold. - München: Kunstmann, 1998. S. 7. ISBN 3888971993.

Johann Wolfgang von Goethe Foto

„Tod ist Trennung, Dreifacher Tod Trennung ohne Hoffnung wiederzusehen.“

—  Johann Wolfgang von Goethe deutscher Dichter und Dramatiker 1749 - 1832

"Drei Oden"
Andere Werke

Theodor Fontane Foto
Ignaz Franz Castelli Foto
George Orwell Foto

„Dem Armen ist nicht mehr gegeben, als gute Hoffnung, übles Leben.“

—  Freidank mittelhochdeutscher Spruchdichter

Bescheidenheit

Gerhard Uhlenbruck Foto

„Gefühlsarme Menschen, die Ärmsten der Armen.“

—  Gerhard Uhlenbruck deutscher Mediziner und Aphoristiker 1929

Weit Verbreitetes kurzgefasst, 25. Februar 2003
Weit Verbreitetes kurzgefasst

Jean Jacques Rousseau Foto
Manfred Weber Foto
Arturo Pérez-Reverte Foto

Ähnliche Themen