Zitate aus dem Buch
Also sprach Zarathustra

Also sprach Zarathustra

Also sprach Zarathustra ist ein dichterisch-philosophisches Werk des deutschen Philosophen Friedrich Nietzsche.


Friedrich Nietzsche Foto
Friedrich Nietzsche Foto
Werbung
Friedrich Nietzsche Foto

„Macht wollen sie und zuerst das Brecheisen der Macht, viel Geld - diese Unvermögenden!“

—  Friedrich Nietzsche, buch Also sprach Zarathustra
Also sprach Zarathustra, 1. Teil; Vom neuen Götzen, oft umschrieben als: "Geld ist das Brecheisen der Macht."

Friedrich Nietzsche Foto
Friedrich Nietzsche Foto
Friedrich Nietzsche Foto
Friedrich Nietzsche Foto
Friedrich Nietzsche Foto

„Gewissensbisse erziehn zum Beißen.“

—  Friedrich Nietzsche, buch Also sprach Zarathustra
Also sprach Zarathustra, 2. Teil; Von den Mitleidigen

Friedrich Nietzsche Foto

„Dass ihr verachtetet, ihr höheren Menschen, das macht mich hoffen. Die großen Verachtenden nämlich sind die großen Verehrenden.“

—  Friedrich Nietzsche, buch Also sprach Zarathustra
Also sprach Zarathustra, 4. Teil; Vom höheren Menschen 3 (vergleiche auch 1. Teil, Zarathustras Vorrede (4): "Ich liebe die großen Verachtenden, weil sie die großen Verehrenden sind und Pfeile der Sehnsucht nach dem andern Ufer.")

Friedrich Nietzsche Foto

Help us translate English quotes

Discover interesting quotes and translate them.

Start translating
Friedrich Nietzsche Foto
Friedrich Nietzsche Foto
Friedrich Nietzsche Foto
Friedrich Nietzsche Foto
Friedrich Nietzsche Foto

„Gedanken, die mit Taubenfüßen kommen, lenken die Welt.“

—  Friedrich Nietzsche, buch Also sprach Zarathustra
Also sprach Zarathustra, 2. Teil; Die stillste Stunde. zeno.org http://www.zeno.org/nid/20009254986

Friedrich Nietzsche Foto

„Lorem ipsum dolor sit amet, consectetuer adipiscing elit. Etiam egestas wisi a erat. Morbi imperdiet, mauris ac auctor dictum.“