Zitate berühmter Personen

Autoren

Empfohlen Zitate

John Locke Foto
John Locke10
englischer Philosoph und Vordenker der Aufklärung




 Ronaldinho Foto
Ronaldinho1
brasilianischer Fußballspieler
„Der Ball ist meine Freundin.“ Deutsche Welle, 17. April 2006, dw-world. de


Paul Feyerabend Foto
Paul Feyerabend4
österreichischer Philosoph und Wissenschaftstheoretiker
„Der einzige allgemeine Grundsatz, der den Fortschritt nicht behindert, lautet: Anything goes.“ Wider den Methodenzwang, Frankfurt am Main, 1976, ISBN 3518060074

Hermann Hesse Foto
Hermann Hesse10
deutschsprachiger Schriftsteller
„Gegen die Infamitäten des Lebens sind die besten Waffen: Tapferkeit, Eigensinn und Geduld. Die Tapferkeit stärkt, der Eigensinn macht Spaß und die Geduld gibt Ruhe.“ Brief, 23. Juli 1950. zitiert in: "Mein Hermann Hesse – Ein Lesebuch", Hrsg. Udo Lindenberg, Suhrkamp Verlag 2008, S. 28

Adolf Hitler Foto
Adolf Hitler16
deutscher Diktator
„[... ] ich will auch gar nicht, daß Sie dafür stimmen! Deutschland soll frei werden, aber nicht durch Sie!“ zur SPD-Fraktion nach der Rede von Otto Wels gegen das Ermächtigungsgesetz, Reichstagssitzung vom 23. März 1933, reichstagsprotokolle. de




Hannah Arendt Foto
Hannah Arendt14
US-amerikanische Politologin und Philosophin deutscher He...




Richard David Precht Foto
Richard David Precht9
deutscher Philosoph und Publizist
„Philosophie ist ein Abfallprodukt der Langeweile.“ „Überlebt der Stärkere? Irrglaube Sozialdarwinismus“, Das Philosophische Quartett am 01. März 2009.

Adolf Hitler Foto
Adolf Hitler16
deutscher Diktator
„Nur der ist zur Kritik berechtigt, der eine Aufgabe besser lösen kann.“ Rede am 1. Mai 1934 in Berlin, in: Max Domarus (Hrsg.): Reden und Proklamationen, 1932-1945, Bd. 1, S. 379

Jimmy Wales Foto
Jimmy Wales12
Gründer von Wikipedia
„Lehrbücher unter freier Lizenz sind die nächste große Sache im Bildungsbereich.“ während er über Wikibooks berichtet; YouTube-Video 20:08/20:48: TED - Jimmy Wales: How a ragtag band created Wikipedia