Zitate über Freiheit

Eine Sammlung von Zitaten zum Thema freiheit.

Verwandte Themen

Insgesamt 295 Zitate, Filter:


Gerald Hüther Foto

„Kinder unter Daueraufsicht, die immer nur an der Hand von Erwachsenen umhergeführt werden, gleichen Haustieren, Stalleseln, die das Leben in der Freiheit nicht mehr kennen.“

— Gerald Hüther deutscher Neurobiologe 1951
Spiegel Online, "Frühe Jahre: Wissensdurst wird durch Klugscheißerei verdorben", 18. November 2008, spiegel. de

Citát „Die schönsten Träume von Freiheit werden im Kerker geträumt.“
Friedrich Schiller Foto
Werbung
Citát „Freheit ist immer die Freiheit der Andersdenkenden.“
Rosa Luxemburg Foto

„Freheit ist immer die Freiheit der Andersdenkenden.“

— Rosa Luxemburg Vertreterin der europäischen Arbeiterbewegung und des proletarischen Internationalismus 1871 - 1919

Robert Spaemann Foto
Paulo Coelho Foto
Rudolf Steiner Foto

„Der Erkenntnisprozeß ist [... ] der Entwicklungsprozeß zur Freiheit.“

— Rudolf Steiner österreichischer Esoteriker, Philosoph, Schriftsteller und Begründer der Anthroposophie 1861 - 1925
Wahrheit und Wissenschaft, (GA 3, 4. Auflage 1958) S. 88

Heinz von Förster Foto

„Freiheit und Verantwortung gehören zusammen. Nur wer frei ist und immer auch anders agieren könnte‚ kann verantwortlich handeln.“

— Heinz von Förster österreichischer Physiker und Kybernetiker 1911 - 2002
zitiert nach »Wahrheit ist die Erfindung eines Lügners. Gespräche für Skeptiker. 1999

Werbung
Aldous Huxley Foto
Malcolm X Foto

„Wenn du nicht bereit bist, dafür zu sterben, dann streiche das Wort »Freiheit« aus deinem Vokabular.“

— Malcolm X US-amerikanischer Führer der Bürgerrechtsbewegung 1925 - 1965
Chicago Defender, 28. November 1962

Desmond Tutu Foto
 Benedikt XVI. Foto
Werbung
Karl Marx Foto

„Kein Mensch bekämpft die Freiheit; er bekämpft höchstens die Freiheit der anderen.“

— Karl Marx deutscher Philosoph, Ökonom und Journalist 1818 - 1883
Debatten über Pressefreiheit und Publikation der Landständischen Verhandlungen. MEW 1, S. 51, 1842

George Orwell Foto

„Falls Freiheit überhaupt etwas bedeutet, dann bedeutet sie das Recht darauf, den Leuten das zu sagen, was sie nicht hören wollen.“

— George Orwell britischer Schriftsteller, Essayist und Journalist 1903 - 1950
aus dem Nachwort zu "Animal Farm: A Fairy Story", 1945

Herbert Marcuse Foto
Herbert Marcuse Foto

„Freiheit ist Befreiung.“

— Herbert Marcuse deutsch-amerikanischer Philosoph und Soziologe 1898 - 1979
Repressive Toleranz, D-Springe, Klampen-Verlag 2004, S. 140

Nächster

Bilder mit zitate über freiheit