Zitate über Lächeln

Eine Sammlung von Zitaten zum Thema lächeln.

Insgesamt 14 Zitate über lächeln, Filter:


Rosa Luxemburg Foto

„So ist das Leben und so muss man es nehmen, tapfer, unverzagt und lächelnd - trotz alledem.“

— Rosa Luxemburg Vertreterin der europäischen Arbeiterbewegung und des proletarischen Internationalismus 1871 - 1919
Briefe aus dem Gefängnis, Voltmedia GmbH, Paderborn, ohne Jahresangabe, ISBN 3-938478-94-2, Seite 77; Brief an Sonia Liebknecht, Breslau, Mitte Dezember 1917: Schluss; gutenbergjunior. de, marxists. org

Reinhold Messner Foto

„Ich habe auf die Sauerstoffflasche verzichtet, auf das Hochlager, am Ende auch noch auf den Partner. Nur auf den Humbug, hinaufzusteigen, habe ich nicht verzichtet. Das werfe ich mir selber lächelnd vor.“

— Reinhold Messner italienischer Extrembergsteiger, Abenteurer, Politiker, MdEP 1944
über das Extrembergsteigen, Stuttgarter Zeitung Nr. 182/2008 vom 6. August 2008, S. 8

Werbung
Gerhard Uhlenbruck Foto
Oliviero Toscani Foto

„Werbung verkauft keine Produkte, sondern gleichförmige Lebensmodelle.“

— Oliviero Toscani 1942
Die Werbung ist ein lächelndes Aas, Frankfurt, 1997, S. 166. Übersetzer: Barbara Neeb. ISBN 3-596-13564-8

Oliviero Toscani Foto
Giorgio Baffo Foto
Oliviero Toscani Foto
William Shakespeare Foto
Werbung
Oliviero Toscani Foto

„Die Werbung ist ein parfümiertes Stück Aas.“

— Oliviero Toscani 1942
Die Werbung ist ein lächelndes Aas, Frankfurt, 1997, S. 37

Max Stirner Foto
Franz Schmidberger Foto
Oliviero Toscani Foto

„Betrachten ist ein schöpferischer Akt.“

— Oliviero Toscani 1942
Die Werbung ist ein lächelndes Aas, Frankfurt, 1997, S. 108. Übersetzer: Barbara Neeb

Werbung
Hildegard Knef Foto

„Broadwaystar heißt: der immer parate Tisch im überfüllten Restaurant, Zahnarzt am spielfreien Sonntag, Taxi im Platzregen, mit Präsidenten Arm in Arm in Fotolinsen lächeln, Interviews, Radioshows, Fernsehshows, Gesangsstunden, Tanztraining, Gesundbleiben, Pünktlichsein, Stimme schonen.“

— Hildegard Knef deutsche Schauspielerin, Malerin, Chansonsängerin und Autorin 1925 - 2002
Der geschenkte Gaul - Bericht aus einem Leben. Molden Wien Zürich 1970. S. 391 books. google. de. Zitiert in: 200 Jahre USA, Sonderbeilage des Stern Nr. 16/1976 vom 8. April 1976, S. 98

 Horaz Foto

„Doch lächelnd die Wahrheit sagen, was hindert daran.“

—  Horaz römischer Dichter -65 - -8 v.Chr
Sermones 1,1,24