Traurige Zitate

Eine Sammlung von Zitaten zum Thema traurige zitate.

Ähnliche Themen

Insgesamt 41 Zitate traurige, Filter:


Alexandre Vinet Foto
 Euripidés Foto
Werbung
Marilyn Manson Foto
Johann Wolfgang von Goethe Foto
William Somerset Maugham Foto
Johannes vom Kreuz Foto
 Ovid Foto

„Wieviel Muscheln am Strand, soviel Schmerzen bietet die Liebe.“

—  Ovid römischer Dichter -43 - 17 v.Chr
Remedia Amoris (Heilmittel gegen die Liebe) Buch II, 519 Original lat.: "Litore quot conchae, tot sunt in amore dolores."

 Janosch Foto

„Am liebsten wäre ich unsichtbar.“

—  Janosch deutscher Kinderbuchautor, Zeichner und Schriftsteller 1931
Gespräch zum 75. Geburtstag, Allgemeine Zeitung, 9. März 2006

 Ovid Foto

„Traurig wirst du sein, wenn du allein sein wirst.“

—  Ovid römischer Dichter -43 - 17 v.Chr
Remedia Amoris (Heilmittel gegen die Liebe), 583 Original lat.: "Tristis eris, si solus eris."

Eugéne Delacroix Foto

Help us translate English quotes

Discover interesting quotes and translate them.

Start translating
Plácido Domingo Foto

„Wenn ich mich ausruhe, roste ich.“

—  Plácido Domingo spanischer Opernsänger (Tenor) 1941

Gustave Flaubert Foto

„ich kan in einem Tag tausend Adeln unnd zu Rittern machen: Aber so mächtig bin ich nicht/ daß ich in tausend Jahren einen Gelerhrten machen könte.“

—  Julius Wilhelm Zincgref deutscher Lyriker, Spruchdichter und Herausgeber 1591 - 1635
Apophthegmata (1639) Seite 64 http://books.google.de/books?id=YyAgAAAAMAAJ&pg=PA64&dq=tausend

Paula Modersohn-Becker Foto
Franz Kafka Foto

„Ich bin unpünktlich, weil ich die Schmerzen des Wartens nicht fühle. Ich warte wie ein Rind.“

—  Franz Kafka österreichisch-tschechischer Schriftsteller 1883 - 1924
Tagebücher, 18. Dezember 1911. In: Tagebücher 1910-1923, Hrsg. Max Brod, Fischer-Taschenbuch-Verlag, Frankfurt am Main 1976, ISBN 3436023515, gutenberg.spiegel.de http://gutenberg.spiegel.de/buch/tagebucher-19101923-9759/3

„Lorem ipsum dolor sit amet, consectetuer adipiscing elit. Etiam egestas wisi a erat. Morbi imperdiet, mauris ac auctor dictum.“