Zitate von Honoré De Balzac

Honoré De Balzac Foto
67   4

Honoré De Balzac

Geburtstag: 20. Mai 1799
Todesdatum: 18. August 1850

Honoré de Balzac [ɔnɔ'ʁe də balˈzak] war ein französischer Schriftsteller. In den Literaturgeschichten wird er, obwohl er eigentlich zur Generation der Romantiker zählt, mit dem 16 Jahre älteren Stendhal und dem 22 Jahre jüngeren Flaubert als Dreigestirn der großen Realisten gesehen. Sein Hauptwerk ist der 88 Titel umfassende, aber unvollendete Romanzyklus La Comédie humaine , dessen Romane und Erzählungen ein Gesamtbild der Gesellschaft im Frankreich seiner Zeit zu zeichnen versuchen.

Werk

Eugénie Grandet
Honoré De Balzac
albert savarus
albert savarus
Honoré De Balzac
Modeste Mignon
Honoré De Balzac
Verlorene Illusionen
Verlorene Illusionen
Honoré De Balzac
Gobseck
Honoré De Balzac
Das Haus Nucingen
Das Haus Nucingen
Honoré De Balzac

Zitate Honoré De Balzac

„die Philosophen haben die Bemerkung gemacht, daß die Gewohnheiten der Jugend im Greisenalter mit großer Stärke wiederkehren.“

—  Honoré De Balzac, buch Verlorene Illusionen

Verlorene Illusionen - Erster Teil. Übersetzung Hedwig Lachmann. gutenberg.spiegel.de http://gutenberg.spiegel.de/buch/4872/1
"les philosophes. ont remarqué que les habitudes du jeune âge reviennent avec force dans la vieillesse de l'homme" - p. 7 books.google http://books.google.de/books?id=Ri8PAAAAQAAJ&pg=PA7
Verlorene Illusionen/Glanz und Elend der Kurtisanen - Les illusions perdues/Splendeurs et misères des courtisanes (1837-43)

„Das Drama ist der Wunsch eines Jahrhunderts, in dem die Politik ein unaufhörliches Mimodrama ist.“

—  Honoré De Balzac

Verlorene Illusionen - Zweiter Teil. Übersetzung Hedwig Lachmann. gutenberg.spiegel.de http://gutenberg.spiegel.de/buch/4872/3
"Le drame est le vœu du siècle où la politique est un mimodrame perpétuel." - p. 309 books.google http://books.google.de/books?id=F977W3nji2oC&pg=PA309
Verlorene Illusionen/Glanz und Elend der Kurtisanen - Les illusions perdues/Splendeurs et misères des courtisanes (1837-43)

„Das Genie bleibt sich in allen Dingen gleich.“

—  Honoré De Balzac

Die Ehelosen - Les célibataires: Un ménage de garçon (1842)

Help us translate English quotes

Discover interesting quotes and translate them.

Start translating

„Kraft besteht nicht ohne Güte.“

—  Honoré De Balzac

Geschichte der Dreizehn - Histoire des treize, II. La duchesse de Langeais (1834)

„Lorem ipsum dolor sit amet, consectetuer adipiscing elit. Etiam egestas wisi a erat. Morbi imperdiet, mauris ac auctor dictum.“

Ähnliche Autoren

Anatole France Foto
Anatole France10
französischer Schriftsteller
Gustave Flaubert Foto
Gustave Flaubert37
französischer Schriftsteller (1821-1880)
Léon Bloy Foto
Léon Bloy4
französischer Schriftsteller und Sprachphilosoph
Alexandre Dumas d.Ä. Foto
Alexandre Dumas d.Ä.7
französischer Schriftsteller
Stendhal Foto
Stendhal27
französischer Schriftsteller im 19. Jahrhundert
Jules Renard Foto
Jules Renard16
französischer Schriftsteller
Sully Prudhomme Foto
Sully Prudhomme30
französischer Dichter
Arthur Rimbaud Foto
Arthur Rimbaud5
französischer Dichter, Abenteurer und Geschäftsmann
Victor Hugo Foto
Victor Hugo43
französischer Poet und Autor
George Sand Foto
George Sand7
französische Schriftstellerin
Heutige Jubiläen
Franz Kafka Foto
Franz Kafka127
österreichisch-tschechischer Schriftsteller 1883 - 1924
Jim Morrison Foto
Jim Morrison35
US-amerikanischer Rock n Roll-Sänger und Lyriker 1943 - 1971
Ramón Gómez de la Serna Foto
Ramón Gómez de la Serna1
spanischer Schriftsteller 1888 - 1963
William Henry Davies Foto
William Henry Davies
walisischer Lyriker 1871 - 1940
Weitere 55 heutige Jubiläen
Ähnliche Autoren
Anatole France Foto
Anatole France10
französischer Schriftsteller
Gustave Flaubert Foto
Gustave Flaubert37
französischer Schriftsteller (1821-1880)
Léon Bloy Foto
Léon Bloy4
französischer Schriftsteller und Sprachphilosoph
Alexandre Dumas d.Ä. Foto
Alexandre Dumas d.Ä.7
französischer Schriftsteller
Stendhal Foto
Stendhal27
französischer Schriftsteller im 19. Jahrhundert
x