Zitate von Benjamin Franklin

Benjamin Franklin Foto
100   6

Benjamin Franklin

Geburtstag: 17. Januar 1706
Todesdatum: 17. April 1790

Benjamin Franklin war ein amerikanischer Drucker, Verleger, Schriftsteller, Naturwissenschaftler, Erfinder und Staatsmann.

Als einer der Gründerväter der Vereinigten Staaten beteiligte er sich am Entwurf der Unabhängigkeitserklärung der Vereinigten Staaten und war einer ihrer Unterzeichner. Während der Amerikanischen Revolution vertrat er die Vereinigten Staaten als Diplomat in Frankreich und handelte sowohl den Allianzvertrag mit den Franzosen als auch den Frieden von Paris aus, der den Amerikanischen Unabhängigkeitskrieg beendete. Als Delegierter der Philadelphia Convention beteiligte er sich an der Ausarbeitung der amerikanischen Verfassung.

Franklins Leben war in hohem Maße von dem Willen geprägt, das Gemeinwesen zu fördern. Er gründete die ersten Freiwilligen Feuerwehren in Philadelphia sowie die erste Leihbibliothek Amerikas und konstruierte einen besonders effektiven und raucharmen Holzofen. Auch machte er wissenschaftliche Entdeckungen, er erfand unter anderem den Blitzableiter.

Er war Sohn eines Seifen- und Kerzenmachers und machte zunächst eine Karriere als Drucker, bevor er sich im Alter von 42 Jahren aus dem Geschäftsleben zurückzog und in die Politik ging. Sein sozialer Aufstieg galt – befördert durch seine in zahlreichen Auflagen gedruckte Autobiographie – über lange Zeit hinweg als ein Musterbeispiel dafür, wie man sich aus eigener Kraft und mit Disziplin emporarbeiten kann. Wikipedia

„Wer wesentliche Freiheit aufgeben kann, um eine geringfügige bloß jeweilige [= einstweilige] Sicherheit zu bewirken [= erlangen], verdient weder Freiheit, noch Sicherheit.“

—  Benjamin Franklin

Bemerkungen über die Vorschläge. In: Dr. Benjamin Franklin's nachgelassene Schriften und Correspondenz, nebst seinem Leben. Band 3. Franklin's Leben ersten Theil enthaltend. Weimar 1818 S. 442 books.google http://books.google.de/books?id=yeJOAAAAcAAJ&pg=PA442 (zum "Entwurf, wie eine dauernde Vereinigung zwischen England und seinen Pflanzungen [= Kolonien] bewirkt werden könnte", Januar 1775, a.a.O. S. 434 books.google http://books.google.de/books?id=yeJOAAAAcAAJ&pg=PA434)
(Original engl.: "They who can give up essential liberty to obtain a little temporary safety, deserve neither liberty nor safety." (1775) - Remarks on the Propositions (A Plan which it is believed would produce a permanent union between Great Britain and her Colonies), in: William Temple Franklin (Hrsg.), Memoirs of the life and writings of Benjamin Franklin, Vol. 1, Printed by T.S. Manning, Philadelphia, 1818. S. 333-334. , London, 1818. p. 270 books.google http://books.google.de/books?id=W2MFAAAAQAAJ&pg=PA270.
In der Forschung wird eine Anlehnung an ein früheres Zitat von Franklin im Poor Richard's Almanack (1738) angenommen: "Sell not virtue to purchase wealth, nor liberty to purchase power." franklinpapers.org http://franklinpapers.org/franklin/yale?vol=2&page=190f&rqs=625&rqs=629&rqs=630 ("Verkaufe nicht Tugend, um Wohlstand zu erlangen, und auch nicht Freiheit für Macht.")
Als "Those who would give up essential Liberty to purchase a little temporary Safety, deserve neither Liberty nor Safety" bereits im Schreiben Franklins vom 11. November 1755 im Namen der Versammlung von Pennsylvania an den Gouverneur, founders.archives.gov https://founders.archives.gov/documents/Franklin/01-06-02-0107#BNFN-01-06-02-0107-fn-0005 (auch in: An Historical Review of the Constitution and Government of Pennsylvania, Printed for R. Griffiths, London, 1759. Titelseite https://books.google.de/books?id=uTAmAAAAMAAJ&printsec=frontcover u. S. 289 http://books.google.de/books?id=uTAmAAAAMAAJ&pg=PA289&dq=temporary books.google)
Oft paraphrasiert, z.B. als: "Wer Freiheit für Sicherheit aufgibt, wird beides verlieren."
Fälschlich Thomas Jefferson zugeschrieben.
Autobiographie

„Nichts in dieser Welt ist sicher, außer dem Tod und den Steuern.“

—  Benjamin Franklin

Letter to Jean-Baptiste Leroy, 13. November 1789
Original engl.: ""Our new Constitution is now established, and has an appearance that promises permanency; but in this world nothing can be said to be certain, except death and taxes.""
ähnlich zuvor Daniel Defoe: "[...] not the Man in the Moon, not the Groaning-Board, not the speaking of Fryar Bacon’s Brazen-Head, not the Inspiration of Mother Shipton, or the Miracles of Dr. Faustus, Things as certain as Death and Taxes, can be more firmly believ’d: The Devil not have a Cloven-Foot!" - The History of the Devil. London 1726. Part II, chap. VI. S. 269 )
Briefe

Help us translate English quotes

Discover interesting quotes and translate them.

Start translating

„Lorem ipsum dolor sit amet, consectetuer adipiscing elit. Etiam egestas wisi a erat. Morbi imperdiet, mauris ac auctor dictum.“

Ähnliche Autoren

Francis Bacon Foto
Francis Bacon88
englischer Philosoph, Staatsmann und Naturwissenschaftler
Philip Stanhope Chesterfield Foto
Philip Stanhope Chesterfield11
britischer Diplomat
René Descartes Foto
René Descartes63
französischer Philosoph, Mathematiker und Naturwissenschaft…
Edmund Burke Foto
Edmund Burke13
Schriftsteller, Staatsphilosoph und Politiker
Georg Christoph Lichtenberg Foto
Georg Christoph Lichtenberg115
deutscher Naturforscher und Schriftsteller
Thomas Morus Foto
Thomas Morus13
Lordkanzler von England unter König Heinrich VIII. und huma…
Miguel de Cervantes Foto
Miguel de Cervantes75
spanischer Schriftsteller
Jean De La Fontaine Foto
Jean De La Fontaine18
Schriftsteller, Poet
Nicolas Chamfort Foto
Nicolas Chamfort29
französischer Schriftsteller
Johann Kaspar Lavater Foto
Johann Kaspar Lavater3
Schweizer Pfarrer, Philosoph und Schriftsteller
Heutige Jubiläen
Khalil Gibran Foto
Khalil Gibran209
libanesischer Künstler und Dichter 1883 - 1931
Lenin Foto
Lenin26
russischer Revolutionär und Politiker 1870 - 1924
Joseph Pulitzer Foto
Joseph Pulitzer1
US-amerikanischer Journalist und Herausgeber 1847 - 1911
Hans José Rehfisch Foto
Hans José Rehfisch2
deutscher Dramatiker 1891 - 1960
Weitere 54 heutige Jubiläen
Ähnliche Autoren
Francis Bacon Foto
Francis Bacon88
englischer Philosoph, Staatsmann und Naturwissenschaftler
Philip Stanhope Chesterfield Foto
Philip Stanhope Chesterfield11
britischer Diplomat
René Descartes Foto
René Descartes63
französischer Philosoph, Mathematiker und Naturwissenschaft…
Edmund Burke Foto
Edmund Burke13
Schriftsteller, Staatsphilosoph und Politiker
Georg Christoph Lichtenberg Foto
Georg Christoph Lichtenberg115
deutscher Naturforscher und Schriftsteller