Zitate von Arthur Schopenhauer

Arthur Schopenhauer Foto
160   47

Arthur Schopenhauer

Geburtstag: 22. Februar 1788
Todesdatum: 21. September 1860

Werbung

Arthur Schopenhauer war ein deutscher Philosoph, Autor und Hochschullehrer.

Schopenhauer entwarf eine Lehre, die gleichermaßen Erkenntnistheorie, Metaphysik, Ästhetik und Ethik umfasst. Er sah sich selbst als Schüler und Vollender Immanuel Kants, dessen Philosophie er als Vorbereitung seiner eigenen Lehre auffasste. Weitere Anregungen bezog er aus der Ideenlehre Platons und aus Vorstellungen östlicher Philosophien. Innerhalb der Philosophie des 19. Jahrhunderts entwickelte er eine eigene Position des Subjektiven Idealismus und vertrat als einer der ersten Philosophen im deutschsprachigen Raum die Überzeugung, dass der Welt ein irrationales Prinzip zugrunde liegt.

Ähnliche Autoren

Max Stirner Foto
Max Stirner30
deutscher Philosoph
Andreas Weber Foto
Andreas Weber6
deutscher Biologe, Philosoph, Publizist
Robert Spaemann Foto
Robert Spaemann10
deutscher Philosoph
 Novalis Foto
Novalis92
deutscher Dichter der Frühromantik
Herbert Marcuse Foto
Herbert Marcuse13
deutsch-amerikanischer Philosoph und Soziologe
Kurt Huber Foto
Kurt Huber9
deutscher Volksliedforscher, Professor an der Ludwig-Maximi…
Ernst Bloch Foto
Ernst Bloch17
deutscher marxistischer Philosoph
August Julius Langbehn Foto
August Julius Langbehn8
deutscher Schriftsteller und Kulturkritiker
Hans-Georg Gadamer Foto
Hans-Georg Gadamer9
deutscher Philosoph

Zitate Arthur Schopenhauer

Werbung

Help us translate English quotes

Discover interesting quotes and translate them.

Start translating

„Die Freunde nennen sich aufrichtig; die Feinde sind es: daher man ihren Tadel zur Selbsterkenntnis benutzen sollte, als eine bittre Arznei“

—  Arthur Schopenhauer, Parerga und Paralipomena
Parerga und Paralipomena, Aphorismen zur Lebensweisheit, Aphorismen zur Lebensweisheit, Insel Verlag, Frankfurt/M., Leipzig, 1976, S. 187

„In jedem Mikrokosmos liegt der ganze Makrokosmos, und dieser enthält nichts mehr als jener.“

—  Arthur Schopenhauer, buch Die Welt als Wille und Vorstellung
Die Welt als Wille und Vorstellung, Die Welt als Wille und Vorstellung, Zweiter Band, Zum dritten Buch, Kapitel 38

Citát „Meistens belehrt uns erst der Verlust über den Wert der Dinge.“

„Meistens belehrt uns erst der Verlust über den Wert der Dinge.“

—  Arthur Schopenhauer, Parerga und Paralipomena
Parerga und Paralipomena, Aphorismen zur Lebensweisheit, Aphorismen zur Lebensweisheit

„Lorem ipsum dolor sit amet, consectetuer adipiscing elit. Etiam egestas wisi a erat. Morbi imperdiet, mauris ac auctor dictum.“

Die heutige Jubiläen
Vincent Klink Foto
Vincent Klink7
deutscher Koch, Autor, Fernsehkoch, Herausgeber und Verlege… 1949
W. C. Fields Foto
W. C. Fields10
US-amerikanischer Schauspieler 1880 - 1946
Henry Louis Mencken Foto
Henry Louis Mencken14
US-amerikanischer Publizist und Schriftsteller 1880 - 1956
Julius Levin Foto
Julius Levin1
deutscher Mediziner, Schriftsteller und Geigenbauer 1862 - 1935
Weitere 71 heutige Jubiläen
Ähnliche Autoren
Max Stirner Foto
Max Stirner30
deutscher Philosoph
Andreas Weber Foto
Andreas Weber6
deutscher Biologe, Philosoph, Publizist
Robert Spaemann Foto
Robert Spaemann10
deutscher Philosoph
 Novalis Foto
Novalis92
deutscher Dichter der Frühromantik