Zitate von Charlie Chaplin

Charlie Chaplin Foto
12   5

Charlie Chaplin

Geburtstag: 16. April 1889
Todesdatum: 25. Dezember 1977
Andere Namen: Charles Spencer Chaplin, Sir Charlie Chaplin

Sir Charles Spencer „Charlie Chaplin jr.“, KBE, war ein britischer Schauspieler, Regisseur, Drehbuchautor, Schnittmeister, Komponist, Filmproduzent und Komiker.

Chaplin gilt als erster Weltstar des Kinos und zählt zu den einflussreichsten Komikern der Filmgeschichte. Seine bekannteste Rolle ist die des „Tramps“. Die von ihm erfundene Figur mit Zweifingerschnurrbart , übergroßer Hose und Schuhen, enger Jacke, Bambusstock in der Hand und zu kleiner Melone auf dem Kopf, mit den Manieren und der Würde eines Gentleman, wurde zu einer Filmikone. Charakteristisch für seine Filme wurde die enge Verbindung zwischen Slapstick-Komödie und ernsten bis tragischen Elementen. Das American Film Institute wählte Chaplin auf Platz 10 der größten männlichen amerikanischen Filmlegenden.Er begann seine Karriere schon als Kind mit Auftritten in der Music Hall. Als Komiker in den frühen Stummfilmkomödien feierte er bald große Erfolge. Als beliebtester Stummfilmkomiker seiner Zeit erarbeitete er sich künstlerische und finanzielle Unabhängigkeit. 1919 gründete er zusammen mit Mary Pickford, Douglas Fairbanks und David Wark Griffith die Filmgesellschaft United Artists. Charlie Chaplin gehörte zu den Gründervätern der US-amerikanischen Filmindustrie – der sogenannten Traumfabrik Hollywood. Der Nähe zum Kommunismus verdächtigt, wurde ihm nach einem Auslandsaufenthalt 1952 während der McCarthy-Ära die Rückkehr in die USA verweigert. Er setzte seine Arbeit als Schauspieler und Regisseur in Europa fort. 1972 nahm er seinen zweiten Ehrenoscar entgegen: Den ersten hatte er 1929 für sein Wirken in dem Film Der Zirkus erhalten, den zweiten erhielt er für sein Lebenswerk. 1973 erhielt er den ersten „echten“ Oscar für die beste Filmmusik zu Rampenlicht .

Zitate Charlie Chaplin

Help us translate English quotes

Discover interesting quotes and translate them.

Start translating

„I always like walking in the rain, so no one can see me crying.”
―Charles Chaplin“

—  Charlie Chaplin, buch My Autobiography

Variante: I like to walk in rain, so that nobody can see my tears.
Quelle: My Autobiography

„Life is a beautiful, magnificent thing, even to a jellyfish.“

—  Charlie Chaplin

Calvero's answer to Terry's question: "What is there to fight for?" in Limelight (1952)
Kontext: Life is a beautiful, magnificent thing, even to a jellyfish. … The trouble is you won't fight. You've given up. But there's something just as inevitable as death. And that's life. Think of the power of the universe — turning the Earth, growing the trees. That's the same power within you — if you'll only have the courage and the will to use it.

„Look up to the sky
You'll never find rainbows
If you’re looking down.“

—  Charlie Chaplin

"Swing High Little Girl", opening song written and sung by Chaplin for the 1969 re-release of The Circus (1928) - Full text online http://www.charliechaplin.com/biography/articles/84-Swing-little-girl

„My faith is in the unknown, in all that we do not understand by reason; I believe that what is beyond our comprehension is a simple fact in other dimensions,“

—  Charlie Chaplin, buch My Autobiography

My Autobiography, p. 291
Kontext: I believe that faith is a precursor of all our ideas. Without faith, there never could have evolved hypothesis, theory, science or mathematics. I believe that faith is an extension of the mind. It is the key that negates the impossible. To deny faith is to refute oneself and the spirit that generates all our creative forces. My faith is in the unknown, in all that we do not understand by reason; I believe that what is beyond our comprehension is a simple fact in other dimensions, and that in the realm of the unknown there is an infinite power for good.

„I am what I am: an individual, unique and different“

—  Charlie Chaplin, buch My Autobiography

My Autobiography (p. 271 Simon and Schuster 1964 edition)
Kontext: I am what I am: an individual, unique and different, with a lineal history of an ancestral promptings and urgings, a history of dreams, desires, and of special experiences, of all of which I am the sum total.

„Lorem ipsum dolor sit amet, consectetuer adipiscing elit. Etiam egestas wisi a erat. Morbi imperdiet, mauris ac auctor dictum.“

Ähnliche Autoren

Sylvester Stallone Foto
Sylvester Stallone2
US-amerikanischer Schauspieler, Filmregisseur, Drehbuchauto…
Tim Burton Foto
Tim Burton6
US-amerikanischer Autor, Produzent und Filmregisseur
Anthony Hopkins Foto
Anthony Hopkins1
britisch-amerikanischer Schauspieler
Woody Allen Foto
Woody Allen96
US-amerikanischer Komiker, Filmregisseur, Autor und Schausp…
David Bowie Foto
David Bowie19
britischer Musiker, Sänger, Produzent, Schauspieler und Mal…
Pier Paolo Pasolini Foto
Pier Paolo Pasolini2
italienischer Filmregisseur, Publizist und Dichter
Curt Goetz Foto
Curt Goetz7
deutsch-schweizerischer Schriftsteller und Schauspieler
Doris Lessing Foto
Doris Lessing4
britische Schriftstellerin
Bruce Lee Foto
Bruce Lee7
sino-amerikanischer Schauspieler, Kampfkünstler und Kampfku…
Freddie Mercury Foto
Freddie Mercury72
britischer Rocksänger
Heutige Jubiläen
Frida Kahlo Foto
Frida Kahlo38
mexikanische Malerin 1907 - 1954
Bernhard Schlink Foto
Bernhard Schlink26
deutscher Schriftsteller und Juraprofessor 1944
Sylvester Stallone Foto
Sylvester Stallone2
US-amerikanischer Schauspieler, Filmregisseur, Drehbuchauto… 1946
Louis Zamperini Foto
Louis Zamperini1
US-amerikanischer Leichtathlet 1917 - 2014
Weitere 59 heutige Jubiläen
Ähnliche Autoren
Sylvester Stallone Foto
Sylvester Stallone2
US-amerikanischer Schauspieler, Filmregisseur, Drehbuchauto…
Tim Burton Foto
Tim Burton6
US-amerikanischer Autor, Produzent und Filmregisseur
Anthony Hopkins Foto
Anthony Hopkins1
britisch-amerikanischer Schauspieler
Woody Allen Foto
Woody Allen96
US-amerikanischer Komiker, Filmregisseur, Autor und Schausp…
David Bowie Foto
David Bowie19
britischer Musiker, Sänger, Produzent, Schauspieler und Mal…
x