Zitate über Angst

Bestellen Sie Zitate:


Astrid Lindgren Foto
Astrid Lindgren 6
schwedische Schriftstellerin 1907 – 2002
„Im Traum läuft man manchmal und sucht. Man muss unbedingt jemanden finden. Und man hat es so eilig. Es gilt das Leben. Man läuft voller Angst dahin, sucht immer angstvoller, man findet aber nie, den man sucht. Alles ist vergeblich.“ Ferien auf Saltkrokan. Zitat entnommen der einmaligen Jubiläumsedition zum 100. Geburtstag von Astrid Lindgren, Oetinger Verlag, Hamburg, 2007, S. 320. Übersetzer: Thyra Dohrenburg. ISBN 9783789140921







Heinrich Heine Foto
Heinrich Heine 481
deutscher Dichter und Publizist 1797 – 1856






„Circulus vitiosus: Die Furcht vor der Angst,
führt zu Angst vor der Furcht.“
Quelle: Uhlenbruck, Ein gebildeter Kranker, 3. erw. Aufl. 1990