„Du durchbohrst meine Seele. Ich bin eine halbe Qual, eine halbe Hoffnung … Ich habe nur dich geliebt.“

Original

You pierce my soul. I am half agony, half hope… I have loved none but you.

Variante: You pierce my soul. I am half agony, half hope. Tell me not that I am too late, that such precious feelings are gone for ever.
Quelle: Persuasion

Letzte Aktualisierung 22. Januar 2022. Geschichte
Jane Austen Foto
Jane Austen82
britische Schriftstellerin 1775 - 1817

Ähnliche Zitate

Friedrich Nietzsche Foto
Johann Wolfgang von Goethe Foto

„Hoffnung ist die zweite Seele der Unglücklichen.“

—  Johann Wolfgang von Goethe deutscher Dichter und Dramatiker 1749 - 1832

"Maximen und Reflexionen"
Theoretische Schriften, Maximen und Reflexionen (1833), Sonstiges alphabetisch geordnet

Anatole France Foto
Sully Prudhomme Foto
Emily Dickinson Foto
Friedrich Nietzsche Foto
Susette Gontard Foto
Wolf Schneider Foto

„Qualität kommt von Qual“

—  Wolf Schneider deutscher Journalist, Sachbuchautor und Sprachkritiker 1925

NZZ Folio 06/93 http://www.nzzfolio.ch/www/d80bd71b-b264-4db4-afd0-277884b93470/showarticle/697ecfd9-cc4c-49dd-85a4-ac0195a5627f.aspx und in Granit gemeißelt http://www.spiegel.de/unispiegel/jobundberuf/0,1518,691982,00.html im Eingang der Henri-Nannen-Schule

George Orwell Foto

„Einen Roman zu schreiben ist Qual.“

—  George Orwell britischer Schriftsteller, Essayist und Journalist 1903 - 1950

Sophokles Foto

„Am schmerzlichsten sind jene Qualen, die man frei sich selbst erschuf.“

—  Sophokles, Ajax

König Ödipus, 1230f / Der Diener
Original altgriech.: "τῶν δὲ πημονῶν // μάλιστα λυποῦς´ αἳ φανῶς´ αὐθαίρετοι."
Aias (455–450 v. Chr.), Antigone (442 v. Chr.), König Ödipus (429–425 v. Chr)

Paulo Coelho Foto
Robert Lembke Foto

„Geliebt zu werden kann eine Strafe sein. Nicht wissen, ob man geliebt wird, ist Folter.“

—  Robert Lembke deutscher Journalist und Fernsehmoderator 1913 - 1989

Duden Zitate und Aussprüche, Duden Verlag 1996, ISBN 9783411041213, Seite 670.

Christian Dietrich Grabbe Foto

„Doch lieber will ich unter Qualen bluten, // Als glücklich sein aus Dummheit!“

—  Christian Dietrich Grabbe, buch Don Juan und Faust

Don Juan und Faust, I, 2 / Faust, S. 19,
Don Juan und Faust (1828)

Luc de Clapiers de Vauvenargues Foto

„Notwendigkeit nimmt uns die Qual der Wahl ab.“

—  Luc de Clapiers de Vauvenargues französischer Philosoph, Moralist und Schriftsteller 1715 - 1747

Reflexionen und Maximen, Maxime 592
Original franz.: "La nécessité nous délivre de l’embarras du choix."

George Eliot Foto
Brad Pitt Foto
Martin Luther Foto

„Darum nämlich, weil sie geliebt werden, sind die Sünder »schön«, nicht aber werden sie geliebt, weil sie »schön« sind.“

—  Martin Luther Reformator, Theologe, Bibelübersetzer 1483 - 1546

Heidelberger Disputation, 1518
Andere

Ernest Hemingway Foto

Ähnliche Themen