„Hoffnung ist das Ding mit Federn, das in der Seele sitzt und ohne zu singen singt.“

Emily Dickinson Foto
Emily Dickinson81
amerikanische Dichterin 1830 - 1886

Ähnliche Zitate

Johann Wolfgang von Goethe Foto

„Ich singe wie der Vogel singt, der in der Zweigen wohnet.“

—  Johann Wolfgang von Goethe deutscher Dichter und Dramatiker 1749 - 1832

Der Sänger http://de.wikisource.org/wiki/Der_S%C3%A4nger_(Goethe_1827) Vers 29 f.
Andere Werke
Variante: Ich singe, wie der Vogel singt
Der in den Zweigen wohnet.

William Shakespeare Foto

„Die Seele dieses Menschen sitzt in seinen Kleidern.“

—  William Shakespeare englischer Dramatiker, Lyriker und Schauspieler 1564 - 1616

Miguel de Cervantes Foto
Johann Wolfgang von Goethe Foto

„Hoffnung ist die zweite Seele der Unglücklichen.“

—  Johann Wolfgang von Goethe deutscher Dichter und Dramatiker 1749 - 1832

"Maximen und Reflexionen"
Theoretische Schriften, Maximen und Reflexionen (1833), Sonstiges alphabetisch geordnet

Wilhelm Busch Foto

„Mitunter sitzt die größte Seele // In eines Zahnes kleiner Höhle.“

—  Wilhelm Busch deutscher Verfasser von satirischen in Verse gefassten Bildergeschichten 1832 - 1908

Eine Schwäre peinigt mich, S. 869
Spricker - Aphorismen und Reime

Friedrich Gottlieb Klopstock Foto
Thomas von Aquin Foto
Herman Melville Foto
Jane Austen Foto
Sully Prudhomme Foto
Oswald Spengler Foto

„Seele ist ein Ereignis, ein Geschehen, kein Ding!“

—  Oswald Spengler deutscher Geschichtsphilosoph und Kulturhistoriker 1880 - 1936

Urfragen. Fragmente aus dem Nachlass

Marie de Sevigné Foto

„Der Zufall führt unsere Federn.“

—  Marie de Sevigné Marquise de Sévigné 1626 - 1696

Briefe, an Coulanges, 9. September 1694

Khalil Gibran Foto

„Ich aber, ich singe für mich allein, singe nur vor den Zypressen hier.“

—  Synesios von Kyrene Philosoph der Antike 370 - 413

Dion Chrysostomos (orig. griechisch, 403 entstanden), übersetzt von Kurt Treu, Wissenschaftliche Buchgesellschaft Darmstadt 1959, Akademie Verlag Berlin, S. 41

Antonio Gala Foto
Khalil Gibran Foto
Carl Spitteler Foto

„Da ist unsre Heimat, diese Dinge, bleiben in den Tiefen unsrer Seele.“

—  Carl Spitteler Schweizer Dichter und Schriftsteller 1845 - 1924

Der verlorene Sohn

Stephen King Foto
Chavela Vargas Foto

„Lorem ipsum dolor sit amet, consectetuer adipiscing elit. Etiam egestas wisi a erat. Morbi imperdiet, mauris ac auctor dictum.“

x