Zitate über Weise

Eine Sammlung von Zitaten zum Thema weise.

Verwandte Themen

Insgesamt 282 Zitate, Filter:


Rudolf Steiner Foto
Gotthold Ephraim Lessing Foto
Werbung
Paulo Coelho Foto
Max Planck Foto
Jesus von Nazareth Foto
Rudolf Steiner Foto

„Denn selbst die Neger müssen wir als Menschen ansehen und in ihnen ist ja die menschliche Gestalt in einer ganz anderen Weise verwirklicht als in uns, zum Beispiel.“

—  Rudolf Steiner österreichischer Esoteriker, Philosoph, Schriftsteller und Begründer der Anthroposophie 1861 - 1925
Die geistig- seelischen Grundkräfte der Erziehungskunst (GA 305), S. 100

Frida Kahlo Foto
Hannah Arendt Foto

„Weisheit ist eine Tugend des Alters, und sie kommt wohl nur zu denen, die in ihrer Jugend weder weise waren noch besonnen.“

—  Hannah Arendt US-amerikanische Politologin und Philosophin deutscher Herkunft 1906 - 1975
"Isak Dinesen": in "Menschen in finsteren Zeiten", Piper 1989, S. 130

Werbung
Thales von Milet Foto
Antonio Gramsci Foto
 Seneca d.J. Foto

„Religion gilt dem gemeinen Manne als wahr, dem Weisen als falsch und dem Herrschenden als nützlich.“

—  Seneca d.J. römischer Philosoph -4 - 65 v.Chr
zitiert in What Great Men Think About Religion, S. 342, Ira D. Cardiff, New York: Arno Press, 1972 (© 1945), ISBN 0-405-03625-6 - Originalquellen Senecas hierzu jedoch weithin nicht gesichert.

Max Planck Foto
Werbung
Kazuo Ishiguro Foto
Karl Jaspers Foto
Mirza Ghulam Ahmad Foto
Alan Turing Foto
Folgend