Zitate aus der Arbeit
Nathan der Weise

Nathan der Weise

Nathan der Weise ist der Titel und die Hauptfigur eines fünfaktigen Ideendramas von Gotthold Ephraim Lessing, das 1779 veröffentlicht und am 14. April 1783 in Berlin uraufgeführt wurde.


Gotthold Ephraim Lessing Foto

„Erröten macht die Hässlichen so schön.“

—  Gotthold Ephraim Lessing, Nathan der Weise

Sultan Saladin V 7 zeno.org http://www.zeno.org/nid/20005262720
Nathan der Weise

Gotthold Ephraim Lessing Foto

„Es eifre jeder seiner unbestochnen von Vorurteilen freien Liebe nach!“

—  Gotthold Ephraim Lessing, Nathan der Weise

Nathan der Weise 3. 7, Reclam : Stuttgart 1966, Seite 75
Nathan der Weise

Gotthold Ephraim Lessing Foto

„Ich fürchte, grad unter Menschen möchtest du, ein Mensch zu sein verlernen. - Nathan der Weise“

—  Gotthold Ephraim Lessing, Nathan der Weise

Nathan der Weise
Variante: Ich fürchte, grad unter Menschen möchtest du ein Mensch zu sein verlernen.

Gotthold Ephraim Lessing Foto
Gotthold Ephraim Lessing Foto
Gotthold Ephraim Lessing Foto
Gotthold Ephraim Lessing Foto
Gotthold Ephraim Lessing Foto
Gotthold Ephraim Lessing Foto
Gotthold Ephraim Lessing Foto

Help us translate English quotes

Discover interesting quotes and translate them.

Start translating
Gotthold Ephraim Lessing Foto
Gotthold Ephraim Lessing Foto
Gotthold Ephraim Lessing Foto
Gotthold Ephraim Lessing Foto

„Was hätt' ein Weiberkopf erdacht, das er nicht zu beschönen wüsste.“

—  Gotthold Ephraim Lessing, Nathan der Weise

Nathan der Weise 3. 4
Nathan der Weise
Variante: Was hätt' ein Weiberkopf erdacht, das er nicht zu beschönen wüßte!

Gotthold Ephraim Lessing Foto

„Macht denn nur das Blut den Vater?“

—  Gotthold Ephraim Lessing, Nathan der Weise

Nathan der Weise V, 7 / Recha
Nathan der Weise

Gotthold Ephraim Lessing Foto

„Nicht die Kinder bloß speist man mit Märchen ab.“

—  Gotthold Ephraim Lessing, Nathan der Weise

Nathan der Weise
Nathan der Weise
Variante: Nicht die Kinder bloß, speist man mit Märchen ab.

Gotthold Ephraim Lessing Foto

„Es sind nicht alle frei, die ihrer Ketten spotten.“

—  Gotthold Ephraim Lessing, Nathan der Weise

Tempelherr. 4. Akt, 4. Auftritt zeno.org http://www.zeno.org/nid/20005262607
Nathan der Weise

Ähnliche Autoren

Gotthold Ephraim Lessing Foto
Gotthold Ephraim Lessing104
deutscher Dichter der Aufklärung 1729 - 1781
Johann Gottfried Herder Foto
Johann Gottfried Herder40
deutscher Dichter, Philosoph, Übersetzer und Theologe der W…
Immanuel Kant Foto
Immanuel Kant271
deutschsprachiger Philosoph der Aufklärung
John Locke Foto
John Locke121
englischer Philosoph und Vordenker der Aufklärung
Voltaire Foto
Voltaire70
Autor der französischen und europäischen Aufklärung
Georg Christoph Lichtenberg Foto
Georg Christoph Lichtenberg115
deutscher Naturforscher und Schriftsteller
Gottfried Wilhelm Leibniz Foto
Gottfried Wilhelm Leibniz12
deutscher Philosoph und Wissenschaftler
Matthias Claudius Foto
Matthias Claudius18
deutscher Dichter und Journalist, Lyriker mit volksliedhaft…
Novalis Foto
Novalis93
deutscher Dichter der Frühromantik
Friedrich Schiller Foto
Friedrich Schiller326
deutscher Dichter, Philosoph und Historiker
Ähnliche Autoren
Gotthold Ephraim Lessing Foto
Gotthold Ephraim Lessing104
deutscher Dichter der Aufklärung 1729 - 1781
Johann Gottfried Herder Foto
Johann Gottfried Herder40
deutscher Dichter, Philosoph, Übersetzer und Theologe der W…
Immanuel Kant Foto
Immanuel Kant271
deutschsprachiger Philosoph der Aufklärung
John Locke Foto
John Locke121
englischer Philosoph und Vordenker der Aufklärung
Voltaire Foto
Voltaire70
Autor der französischen und europäischen Aufklärung