Zitate von Martin Luther

Martin Luther Foto

62   0

Martin Luther

Geburtstag: 10. November 1483
Todesdatum: 18. Februar 1546

Martin Luther war der theologische Urheber der Reformation. Als zu den Augustiner-Eremiten gehörender Theologieprofessor entdeckte er Gottes Gnadenzusage im Neuen Testament wieder und orientierte sich fortan ausschließlich an Jesus Christus als dem „fleischgewordenen Wort Gottes“. Nach diesem Maßstab wollte er Fehlentwicklungen der Christentumsgeschichte und in der Kirche seiner Zeit überwinden.

Seine Betonung des gnädigen Gottes, seine Predigten und Schriften und seine Bibelübersetzung, die Lutherbibel, veränderten die von der römisch-katholischen Kirche dominierte Gesellschaft in der frühen Neuzeit nachhaltig. Entgegen Luthers Absicht kam es zu einer Kirchenspaltung, zur Bildung evangelisch-lutherischer Kirchen und weiterer Konfessionen des Protestantismus.

Zitate Martin Luther

Bestellen Sie Zitate:


Martin Luther Foto
Martin Luther62
Reformator, Theologe, Bibelübersetzer 1483 – 1546
„Liebe aber, die ist dienstbar und untertan dem, das sie lieb hat.“"Von der Freiheit eines Christenmenschen", Wittenberg 1520

Martin Luther Foto
Martin Luther62
Reformator, Theologe, Bibelübersetzer 1483 – 1546




Martin Luther Foto
Martin Luther62
Reformator, Theologe, Bibelübersetzer 1483 – 1546
„Wenn ich wüsste, dass morgen der jüngste Tag wäre, würde ich heute noch ein Apfelbäumchen pflanzen.“Der früheste Beleg für den Satz findet sich in einem Rundbrief der hessischen Kirche vom Oktober 1944. Alexander Demandt: Über allen Wipfeln - Der Baum in der Kulturgeschichte. Böhlau-Verlag 2002. S. 211 f., zitiert in der Rezension des Buches in Welt am Sonntag 20. April 2003. Martin Schloemann: Luthers Apfelbäumchen? Ein Kapitel deutscher Mentalitätsgeschichte seit dem Zweiten Weltkrieg, Göttingen: V&R, 1994, 258 S.

Martin Luther Foto
Martin Luther62
Reformator, Theologe, Bibelübersetzer 1483 – 1546

Martin Luther Foto
Martin Luther62
Reformator, Theologe, Bibelübersetzer 1483 – 1546
„Das Wort sie sollen lassen stahn.“Ein feste Burg ist unser Gott, 1529





Martin Luther Foto
Martin Luther62
Reformator, Theologe, Bibelübersetzer 1483 – 1546
„Sündige tapfer, doch tapferer glaube und freue dich in Christus, der Herr ist über Sünde, Tod und Teufel.“Briefwechsel mit Philipp Melanchthon, Weimarer Ausgabe, Martin Luthers Werke, Kritische Gesamtausgabe, 1883







Ähnliche Autoren