„Fügt ihnen (Gottes Geschöpfen) keinen Leid zu, weder mit eurer Zunge, noch mit euren Händen, noch in irgendeiner anderen Weise.“

Ahmadiyya

Übernommen aus Wikiquote. Letzte Aktualisierung 14. Februar 2021. Geschichte
Mirza Ghulam Ahmad Foto
Mirza Ghulam Ahmad15
Begründer der Ahmadiyya Muslim Dschamaat (Glaubensgemeinsch… 1835 - 1908

Ähnliche Zitate

Epiktet Foto

„Wer dem unausweichlichen Schicksal sich in rechter Weise fügt, der gilt als weise uns und kennt der Götter Walten.“

—  Epiktet griechischer Philosoph 50 - 138

Handbuch der Moral (53) Kernsätze
Handbuch der Moral (ἐγχειρίδιον encheirídion) Übersetzung Rainer Nickel, uni-saarland.de http://www.philo.uni-saarland.de/people/analytic/strobach/alteseite/veranst/therapy/epiktet.html

Mohammed Foto

„Ein wahrer Muslim ist der, vor dessen Hände und Zunge die anderen Muslime sicher sind. Der wahre Auswanderer ist der, der das verlässt, was von Gott verboten ist.“

—  Mohammed Religionsstifter des Islam 570 - 632

Sahih Buchari, zitiert aus: Ausgewählte Hadith https://home.tu-clausthal.de/student/isg/daawa/Auszuege_aus_Sahih_Al-Bukhari.pdf, Sahih Al-Bucharyy: Der Glaube (2) Nr. 0010

Manfred Weber Foto

„Wo Gott als Gott erkannt wird, dort will er als erstes den Dank seiner Geschöpfe.“

—  Manfred Weber deutscher Politiker (CSU), MdEP 1972

Dietrich Bonhoeffer. Worte für jeden Tag

Nikolaus von Kues Foto

„Eine Folgerung aus dem Bisherigen ist, daß jedes Geschöpf als solches vollkommen ist, wenn es auch im Verhältnis zu einem andern weniger vollkommen zu sein scheint; denn der gütige Gott teilt das Sein allen in der Weise mit, in der er aufgefaßt werden kann.“

—  Nikolaus von Kues, buch De docta ignorantia

De docta ignorantia, aus: Nicolaus Cusanus, Philosophische und theologische Schriften, Wiesbaden 2005, auf der Grundlage der Übersetzung von Anton Scharpff, ISBN 3-86539-009-9, S. 92

Franz von Assisi Foto
Thornton Wilder Foto

„Leiden ist wie Geld. Es kursiert von Hand zu Hand. Wir geben weiter, was wir empfangen.“

—  Thornton Wilder, buch Der achte Schöpfungstag

Der achte Schöpfungstag, von Illinois nach Chile

Julian Nagelsmann Foto

„Nichts. Leider nichts. Es gibt weder Punkte noch Geld noch Weltfrieden.“

—  Julian Nagelsmann deutscher Fußballtrainer 1987

Krisenclubs, Referees, BVB und Leipzig http://www.sueddeutsche.de/news/sport/fussball-krisenclubs-referees-bvb-und-leipzig-dpa.urn-newsml-dpa-com-20090101-170119-99-947052 (sueddeutsche.de, 20. Januar 2017)

William Faulkner Foto
Giacomo Casanova Foto

„Gift in den Händen eines Weisen ist ein Heilmittel, ein Heilmittel in den Händen des Toren ist Gift.“

—  Giacomo Casanova italienischer Abenteurer und Schriftsteller 1725 - 1798

Memoiren
Memoiren - Erinnerungen

Nikos Kazantzakis Foto
Anne Morrow Lindbergh Foto

„Leid lässt sich nicht teilen. Jeder trägt seine Bürde allein, auf seine Weise.“

—  Anne Morrow Lindbergh US-amerikanische Ehefrau, Co-Pilotin und Navigatorin von Charles Lindbergh 1906 - 2001

Halte das Herz fest

Thomas von Aquin Foto
Knut Hamsun Foto
Gotthold Ephraim Lessing Foto
Adolf von Harnack Foto
Walter Flex Foto

„Man sollte immer nur um Kraft beten. Der Mensch soll nach Gottes Hand greifen, nicht nach Pfennigen in seiner Hand.“

—  Walter Flex deutscher Dichter 1887 - 1917

Der Wanderer zwischen beiden Welten
"Der Wanderer zwischen beiden Welten" (1916)

Frank Sinatra Foto

Ähnliche Themen