Zitate von Ludwig Erhard

Ludwig Erhard Foto
14   20

Ludwig Erhard

Geburtstag: 4. Februar 1897
Todesdatum: 5. Mai 1977

Ludwig Wilhelm Erhard war ein deutscher Politiker und Wirtschaftswissenschaftler. Er war von 1949 bis 1963 Bundesminister für Wirtschaft und galt in dieser Funktion als Vater des „deutschen Wirtschaftswunders“ und der Sozialen Marktwirtschaft, die bis heute das Wirtschaftssystem in Deutschland bestimmt. Von 1963 bis 1966 war er der zweite Bundeskanzler der Bundesrepublik Deutschland.

Zitate Ludwig Erhard

„Ich habe als Bundesminister 80 Prozent meiner Kraft dazu verwendet, gegen Unfug anzukämpfen.“

—  Ludwig Erhard

zitiert in: "Von Erhard lernen", „Die Zeit“, Nr. 20, zeit. de, 11. Mai 2005

„„Da hört bei mir der Dichter auf, und es fängt der ganz kleine Pinscher an, der in dümmster Weise kläfft.“ Beide Zitate 1965,“

—  Ludwig Erhard

http://www.spiegel.de/spiegel/print/d-46273386.html Spiegel 30/1965

„Ich meine, daß der Markt an sich sozial ist, nicht daß er sozial gemacht werden muß.“

—  Ludwig Erhard

Friedrich August von Hayek im Interview mit der Zeitschrift "Encounter" Mai 1983
Zugeschrieben
Original: May I tell you the story of when I last spoke to Dr. Ludwig Erhard? We were alone for a moment, and he turned to me and said, "I hope you don’t misunderstand me when I speak of a social market economy (Sozialen Marktwirtschaft). I mean by that that the market economy as such is social, not that it needs to be made social...." - "Friedrich Hayek on the Crisis", in: Encounter, Mai 1983, S. 54-57. books.google https://books.google.de/books?id=dysdAQAAMAAJ&q=marktwirtschaft, https://books.google.de/books?id=dysdAQAAMAAJ&q=%22made+social%22. Siehe auch Peter G. Klein http://organizationsandmarkets.com/2012/10/27/social-justice-quote-of-the-day/ sowie Alfred C. Mierzejewski: Ludwig Erhard. A Biography, p.31 books.google https://books.google.de/books?id=A5aMJgGR1ZcC&pg=PA31

„Die Heranziehung von noch mehr ausländischen Arbeitskräften stößt auf Grenzen. Nicht zuletzt führt sie zu weiteren Kostensteigerungen und zusätzlicher Belastung unserer Zahlungsbilanz.“

—  Ludwig Erhard

Regierungserklärung vom 10. November 1965, BT-Sten. Ber. 5/20 C, http://dip21.bundestag.de/dip21/btp/05/05004.pdf

„Ich habe diese Flucht vor der Eigenverantwortung drastisch genug gekennzeichnet, wenn ich sagte, daß, falls diese Sucht weiter um sich greift, wir in eine gesellschaftliche Ordnung schlittern, in der jeder die Hand in der Tasche des anderen hat.“

—  Ludwig Erhard

zitiert in: "Wohlstand für Alle", Econ Verlag Düsseldorf/Wien (1957) S. 248; Anmerkung: gemeint ist der mangelnde Wirtschaftsliberalismus, den Erhard in seinen Buch »Wohlstand für alle« einfordert

„Bestrebungen der Abschirmung […] vertragen sich nicht mit einer freien und sozialen Wirtschaft. Die Begriffe "frei" und "sozial" decken sich nämlich: je freier die Wirtschaft ist, umso sozialer ist sie auch, und ein umso größerer volkswirtschaftlicher Nutzeffekt wird erzielt werden.“

—  Ludwig Erhard

Rede auf der zweiten Konferenz der Aktionsgemeinschaft Soziale Marktwirtschaft, Bad Godesberg 19. November 1953, Tagungsprotokoll S. 113 books.google https://books.google.de/books?id=_jwPAQAAIAAJ&q=abschirmung

„As I have said time and again, the focal point of our economy is the individual.“

—  Ludwig Erhard

The Economics of Success (D. van Nostrand & Co., 1963), pp. 283–284

„In a community of free people the freedom of economic activity is an inseparable part of the whole, and only this freedom will ensure a life worth living.“

—  Ludwig Erhard

Message to the international industrial development conference in San Francisco, quoted in The Times (16 October 1957), p. 7

Ähnliche Autoren

Herta Müller Foto
Herta Müller16
rumäniendeutsche Schriftstellerin und Literaturnobelpreistr…
Eckhart Tolle Foto
Eckhart Tolle21
deutsch-kanadischer spiritueller Autor
Heinrich Böll Foto
Heinrich Böll22
deutscher Schriftsteller und Literatur-Nobelpreisträger
Erich Maria Remarque Foto
Erich Maria Remarque47
deutscher Autor
Rosa Luxemburg Foto
Rosa Luxemburg54
Vertreterin der europäischen Arbeiterbewegung und des prole…
Benito Mussolini Foto
Benito Mussolini5
italienischer Politiker und Ministerpräsident des Königreic…
Marlene Dietrich Foto
Marlene Dietrich21
deutsch-amerikanische Schauspielerin und Sängerin
Hannah Arendt Foto
Hannah Arendt20
US-amerikanische Politologin und Philosophin deutscher Herk…
Josef Stalin Foto
Josef Stalin39
sowjetischer Politiker
Elias Canetti Foto
Elias Canetti12
deutschsprachiger Schriftsteller und Literatur-Nobelpreistr…
Heutige Jubiläen
Maria Theresia Foto
Maria Theresia9
Regierende Erzherzogin von Österreich, Königin von Ungarn u… 1717 - 1780
Georges Braque Foto
Georges Braque6
französischer Maler 1882 - 1963
Paul Ernst Foto
Paul Ernst20
deutscher Schriftsteller und Journalist 1866 - 1933
Sri Sri Ravi Shankar Foto
Sri Sri Ravi Shankar3
indischer Brahmane, Gründer der International Art of Living… 1956
Weitere 58 heutige Jubiläen
Ähnliche Autoren
Herta Müller Foto
Herta Müller16
rumäniendeutsche Schriftstellerin und Literaturnobelpreistr…
Eckhart Tolle Foto
Eckhart Tolle21
deutsch-kanadischer spiritueller Autor
Heinrich Böll Foto
Heinrich Böll22
deutscher Schriftsteller und Literatur-Nobelpreisträger
Erich Maria Remarque Foto
Erich Maria Remarque47
deutscher Autor
Rosa Luxemburg Foto
Rosa Luxemburg54
Vertreterin der europäischen Arbeiterbewegung und des prole…