Zitate von Niklas Luhmann

Niklas Luhmann Foto
12  0

Niklas Luhmann

Geburtstag: 8. Dezember 1927
Todesdatum: 6. November 1998

Werbung

Niklas Luhmann war ein deutscher Soziologe und Gesellschaftstheoretiker. Als wichtigster deutschsprachiger Vertreter der soziologischen Systemtheorie und der Soziokybernetik zählt Luhmann zu den herausragenden Klassikern der Sozialwissenschaften im 20. Jahrhundert.

Zitate Niklas Luhmann

Werbung

„Ohne zu schreiben, kann man nicht denken; jedenfalls nicht in anspruchsvoller, anschlussfähiger Weise.“

— Niklas Luhmann
Kommunikation mit Zettelkästen. Ein Erfahrungsbericht, in N. Luhmann, Universität als Milieu, Bielefeld, 1992

„Zu den wichtigsten latenten Funktionen der Werbung gehört es, Leute ohne Geschmack mit Geschmack zu versorgen.“

— Niklas Luhmann
Die Realität der Massenmedien, VS Verlag für Sozialwissenschaften, Wiesbaden, 2004, S. 89

Werbung

„Erziehung ist eine Zumutung, Bildung ein Angebot.“

— Niklas Luhmann
Bildung und Weiterbildung im Erziehungssystem. zus. mit Dieter Lenzen. Suhrkamp 1997, S. 7

„Jedes Reden wiederholt das Schweigen.“

— Niklas Luhmann
Reden und Schweigen, 1989, S. 15

Werbung

„No matter how abstractly formulated are a general theory of systems, a general theory of evolution and a general theory of communication, all three theoretical components are necessary for the specifically sociological theory of society. They are mutually interdependent.“

— Niklas Luhmann
Luhmann (1982) The Differentiation of Society, Translated by Stephen Holmes and Charles Larmore. Columbia University Press, New York, 1982, pp. 261. Cited in: (2000) "[http://www.leydesdorff.net/montreal.htm Luhmann, Habermas, and the Theory of Communication]".

„Does knowledge rest on construction in the sense that it only functions because the knowing system is operatively closed, therefore: because it can maintain no operative contact with the outside world; and because it therefore remains dependent, for everything that it constructs, on its own distinction between self-reference and allo-reference?“

— Niklas Luhmann
Luhmann (1991) “Wie lassen sich latente Strukturen beobachten?,” in , Peter Krieg (eds.), Das Auge des Betrachters: Beiträge zum Konstruktivismus. Festschrift für Heinz von Foerster, Piper, München-Zürich, p. 71; cited in: Heinz von Foerster (1993) "[http://e1020.pbworks.com/f/fulltext-2.pdf For Niklas Luhmann: “How Recursive is Communication?” ]". Tranlated by Richard Howe.

Nächster
Die heutige Jubiläen
Alexander Issajewitsch Solschenizyn Foto
Alexander Issajewitsch Solschenizyn12
russischer Schriftsteller, Dramatiker, Historiker und Lit... 1918 - 2008
Michael Richter5
deutscher Zeithistoriker und Aphoristiker 1952
Omar Khayyam Foto
Omar Khayyam9
1048 - 1131
Alma Mahler-Werfel Foto
Alma Mahler-Werfel3
österreichische Komponistin 1879 - 1964
Weitere 12 heute Jubiläen
Ähnliche Autoren
Herbert Marcuse Foto
Herbert Marcuse10
deutsch-amerikanischer Philosoph und Soziologe
Michel Foucault Foto
Michel Foucault7
französischer Philosoph
Theodor W. Adorno Foto
Theodor W. Adorno14
deutscher Philosoph, Soziologe, Musiktheoretiker und Komp...
Jean Ziegler Foto
Jean Ziegler7
Schweizer Soziologe, Politiker und Sachbuch- und Romanautor
Wilhelm Reich Foto
Wilhelm Reich5
österreichisch-US-amerikanischer Psychiater, Psychoanalyt...
Annette von Droste-Hülshoff Foto
Annette von Droste-Hülshoff13
deutsche Schriftstellerin und Komponistin
Carl Zuckmayer Foto
Carl Zuckmayer7
deutscher Schriftsteller
Max von der Grün Foto
Max von der Grün4
deutscher Schriftsteller
Thomas Kling1
deutscher Lyriker
Regine Hildebrandt Foto
Regine Hildebrandt1
deutsche Biologin und Politikerin, MdV, MdL