Zitate über Probleme

Eine Sammlung von Zitaten zum Thema problem.

Ähnliche Themen

Insgesamt 143 Zitate problem, Filter:


Jane Austen Foto
Joanne K. Rowling Foto

„Geld und Leben, so viel du dir wünschst! Die beiden Dinge, welche die meisten Menschen allem andern vorziehen würden – das Problem ist, die Menschen haben den Hang, genau das zu wählen, was am schlechtesten für sie ist.“

—  Joanne K. Rowling, buch Harry Potter und der Stein der Weisen

Harry Potter und der Stein der Weisen, Aus dem Englischen von Klaus Fritz. Carlsen Verlag, 2000. S. 323. ISBN 3-551-55167-7
Original engl.: "As much money and life as you could want! The two things most human beings would choose above all - the trouble is, humans do have a knack of choosing precisely those things which are worst for them."

Josip Broz-Tito Foto

„Kosovo ist heute das größte Problem für Jugoslawien.“

—  Josip Broz-Tito jugoslawischer Partisanenführer und Staatspräsident 1892 - 1980

Joseph Goebbels Foto
Thomas Mann Foto
Pablo Picasso Foto
Mark Twain Foto
Sebastian Fitzek Foto
Agatha Christie Foto
Nikola Tesla Foto

Help us translate English quotes

Discover interesting quotes and translate them.

Start translating
Erich Fromm Foto
Charles Bukowski Foto
Rosa Luxemburg Foto

„Reden ist unser Privileg. Wenn wir ein Problem haben, das wir nicht durch Reden lösen können, dann hat alles keinen Sinn.“

—  Rosa Luxemburg Vertreterin der europäischen Arbeiterbewegung und des proletarischen Internationalismus 1871 - 1919

Heinrich Himmler Foto
Walt Disney Foto
Manuela Schwesig Foto

„Linksextremismus ist ein aufgebauschtes Problem.“

—  Manuela Schwesig deutsche Politikerin (SPD), Ministerpräsidentin des Landes Mecklenburg-Vorpommern, MdL 1974

Welt https://www.welt.de/politik/deutschland/article129635099/Linksextremismus-ist-ein-aufgebauschtes-Problem.html Interview als Familienministerin (SPD) am 30.06.2014

Erich Fromm Foto

„Wenn es- wie ich aufzuzeigen versuchte - wahr ist, daß die Liebe die einzig befriedigende Antwort auf das Problem der menschlichen Existenz ist, dann muß jede Gesellschaft, die die Entwicklung der Liebe ausschließt, letzten Endes an ihrem Widerspruch zu den grundlegenden Notwendigkeiten der menschlichen Natur zugrunde gehen.“

—  Erich Fromm, buch Die Kunst des Liebens

"Die Kunst des Liebens", Frankfurt/M (u.a.) 1956. S. 170.
"If it is true, as I have tried to show, that love is the only sane and satisfactory answer to the problem of human existence, then any society which excludes, relatively, the development of love, must in the long run perish of its own contradiction with the basic necessities of human nature." - The Art of Loving (1956). Chapter 2
Die Kunst des Liebens

Paulo Coelho Foto
Citát „Das Problem dieser Welt ist, dass die intelligenten Menschen so voller Selbstzweifel und die Dummen so voller Selbstvertrauen sind.“
Charles Bukowski Foto
Ted Bundy Foto

„Lorem ipsum dolor sit amet, consectetuer adipiscing elit. Etiam egestas wisi a erat. Morbi imperdiet, mauris ac auctor dictum.“