Zitate von Hildegard von Bingen

Hildegard von Bingen Foto
9   16

Hildegard von Bingen

Geburtstag: 1098
Todesdatum: 17. September 1179

Hildegard von Bingen war Benediktinerin, Äbtissin, Dichterin, Komponistin und eine bedeutende Universalgelehrte. In der römisch-katholischen Kirche wird sie als Heilige und Kirchenlehrerin verehrt. Daneben wird auch in der anglikanischen, der alt-katholischen und der evangelischen Kirche mit Gedenktagen an sie erinnert.

Hildegard von Bingen gilt als erste Vertreterin der deutschen Mystik des Mittelalters. Ihre Werke befassen sich unter anderem mit Religion, Medizin, Musik, Ethik und Kosmologie. Sie war auch Beraterin vieler Persönlichkeiten. Von ihr ist ein umfangreicher Briefwechsel erhalten geblieben, der auch deutliche Ermahnungen gegenüber hochgestellten Zeitgenossen enthält, sowie Berichte über weite Seelsorgereisen und ihre öffentliche Predigertätigkeit.

Am 7. Oktober 2012 erhob Papst Benedikt XVI. die heilige Hildegard zur Kirchenlehrerin und dehnte ihre Verehrung auf die Weltkirche aus. Ihre Reliquien befinden sich in der Pfarrkirche von Eibingen. Wikipedia

„Jedwede Kreatur hat einen Urtrieb nach liebender Umarmung.“

—  Hildegard von Bingen

Der Mensch in der Verantwortung

Citát „Der Mensch sollte alle seine Werke zunächst einmal in seinem Herzen erwägen, bevor er sie ausführt.“

„Father, I am greatly disturbed by a vision which has appeared to me through divine revelation, a vision seen not with my fleshly eyes but only in my spirit. Wretched, and indeed more than wretched in my womanly condition, I have from earliest childhood seen great marvels which my tongue has no power to express but which the Spirit of God has taught me that I may believe.“

—  Hildegard of Bingen

Steadfast and gentle father, in your kindness respond to me, your unworthy servant, who has never, from her earliest childhood, lived one hour free from anxiety. In your piety and wisdom look in your spirit, as you have been taught by the Holy Spirit, and from your heart bring comfort to your handmaiden.
Letter to Bernard, Abbot of Clairvaux, 1146-47

Ähnliche Autoren

Walther von der Vogelweide Foto
Walther von der Vogelweide11
Spruchdichter und Minnesänger des Mittelalters
Thomas von Kempen Foto
Thomas von Kempen8
Augustinermönch und Mystiker
Petrus Abaelardus Foto
Petrus Abaelardus10
Philosoph des Mittelalters und Vertreter der Frühscholastik
Anicius Manlius Boëthius Foto
Anicius Manlius Boëthius9
spätantiker römischer Philosoph und Staatsmann
Meister Eckhart Foto
Meister Eckhart10
spätmittelalterlicher Theologe und Philosoph
Thomas von Aquin Foto
Thomas von Aquin97
dominikanischer Philosoph und Theologe
Mechthild von Magdeburg Foto
Mechthild von Magdeburg1
deutsche Mystikerin des Mittelalters
Rabi'a al-Adawiyya Foto
Rabi'a al-Adawiyya2
islamische Mystikerin
Wolfram von Eschenbach Foto
Wolfram von Eschenbach20
deutscher Dichter und Minnesänger
Johannes Tauler Foto
Johannes Tauler2
deutscher Theologe und Prediger
Heutige Jubiläen
Emily Dickinson Foto
Emily Dickinson81
amerikanische Dichterin 1830 - 1886
Max Frisch Foto
Max Frisch41
Schweizer Architekt und Schriftsteller 1911 - 1991
Wiglaf Droste Foto
Wiglaf Droste8
deutscher Schriftsteller, Journalist, Gastronomiekritiker u… 1961 - 2019
Madeleine K. Albright Foto
Madeleine K. Albright4
US-amerikanische Politikerin 1937
Weitere 69 heutige Jubiläen
Ähnliche Autoren
Walther von der Vogelweide Foto
Walther von der Vogelweide11
Spruchdichter und Minnesänger des Mittelalters
Thomas von Kempen Foto
Thomas von Kempen8
Augustinermönch und Mystiker
Petrus Abaelardus Foto
Petrus Abaelardus10
Philosoph des Mittelalters und Vertreter der Frühscholastik
Anicius Manlius Boëthius Foto
Anicius Manlius Boëthius9
spätantiker römischer Philosoph und Staatsmann
Meister Eckhart Foto
Meister Eckhart10
spätmittelalterlicher Theologe und Philosoph