Zitate von B. F. Skinner

B. F. Skinner Foto
4   5

B. F. Skinner

Geburtstag: 20. März 1904
Todesdatum: 18. August 1990
Andere Namen: ಬಿ.ಎಫ‍್.ಸ್ಕಿನ್ನರ್

Burrhus Frederic Skinner , bekannt als B. F. Skinner, war ein US-amerikanischer Psychologe und der prominenteste Vertreter des Behaviorismus in den USA. Er prägte die Bezeichnung operante Konditionierung, erfand das sogenannte programmierte Lernen und verfasste den weltweit beachteten utopischen Roman Walden Two . Skinner ist der Begründer des Radikalen Behaviorismus und der Verhaltensanalyse.

Skinner wurde 2002 in der Fachzeitschrift Review of General Psychology vor Jean Piaget und Sigmund Freud als der bedeutendste Psychologe des 20. Jahrhunderts bezeichnet. Wikipedia

Zitate B. F. Skinner

„Für jede neue Form von Wissenschaft stellt der Umstand ein Problem dar, dass sie über zu wenig Fakten verfügt.“

—  B. F. Skinner

zitiert bei Peter Kenning: Consumer Neuroscience – ein transdisziplinäres Lehrbuch, Kohlhammer Verlag, Stuttgart 2014, ISBN 978-3-17-020727-1.
Zitate

„Die Tatsache, daß das Gehirn die physikalische Grundlage menschlichen Denkens ist, wird heute allgemein akzeptiert.“

—  B. F. Skinner

B. F. Skinner: Was ist Behaviorismus? Reinbek, Rowohlt (1978). S. 18. Hier nach Peter Kenning: Consumer Neuroscience – ein transdisziplinäres Lehrbuch, Kohlhammer Verlag, Stuttgart 2014 PT36 books.google https://books.google.de/books?id=mlVtDAAAQBAJ&pg=PT36
Zitate

Diese Übersetzung wartet auf eine Überprüfung. Ist es korrekt?

„Society attacks early, when the individual is helpless.“

—  B.F. Skinner, Walden Two

Walden Two (1948), p. 95.

„Let men be happy, informed, skillful, well behaved, and productive.“

—  B.F. Skinner

Freedom and the control of men (1955/1956) American Scholar, 25 (1), 47-65.

„We shouldn't teach great books; we should teach a love of reading.“

—  B.F. Skinner

As quoted in B. F. Skinner : The Man and His Ideas (1968) by Richard Isadore Evans, p. 73.
Kontext: We shouldn't teach great books; we should teach a love of reading. Knowing the contents of a few works of literature is a trivial achievement. Being inclined to go on reading is a great achievement.

„I did not direct my life. I didn’t design it. I never made decisions. Things always came up and made them for me. That’s what life is.“

—  B.F. Skinner

As quoted in "Unpacking the Skinner Box : Revisiting B. F. Skinner through a Postformal Lens" by Dana Salter in The Praeger Handbook of Education and Psychology Vol. 4 (2008) edited by Joe L. Kincheloe and Raymond A. Horn, Ch. 99, p. 872.

„It is the teacher's function to contrive conditions under which students learn. Their relevance to a future usefulness need not be obvious.“

—  B.F. Skinner

"Free and Happy Student" in The Phi Delta Kappan (September 1973); later published in Reflections on Behaviorism and Society (1978).
Kontext: Many instructional arrangements seem "contrived", but there is nothing wrong with that. It is the teacher's function to contrive conditions under which students learn. Their relevance to a future usefulness need not be obvious.
It is a difficult assignment. The conditions the teacher arranges must be powerful enough to compete with those under which the student tends to behave in distracting ways.

„Education is what survives when what has been learned has been forgotten.“

—  B.F. Skinner

"New methods and new aims in teaching", in New Scientist, 22(392) (21 May 1964), pp.483-4.

Ähnliche Autoren

Jack Kerouac Foto
Jack Kerouac30
US-amerikanischer Schriftsteller und Beatnik
Toni Morrison Foto
Toni Morrison5
US-amerikanische Schriftstellerin und Literaturnobelpreistr…
Martin Luther King Foto
Martin Luther King98
US-amerikanischer Theologe und Bürgerrechtler
George Santayana Foto
George Santayana2
spanischer Philosoph und Schriftsteller
Richard Dawkins Foto
Richard Dawkins22
Britischer Zoologe, Biologe und Autor
Francis Scott Fitzgerald Foto
Francis Scott Fitzgerald81
US-amerikanischer Schriftsteller
Noam Chomsky Foto
Noam Chomsky39
Professor für Linguistik am Massachusetts Institute of Tech…
Kurt Vonnegut Foto
Kurt Vonnegut4
US-amerikanischer Schriftsteller
Hannah Arendt Foto
Hannah Arendt20
US-amerikanische Politologin und Philosophin deutscher Herk…
Ludwig von Mises Foto
Ludwig von Mises6
österreichischer Wirtschaftswissenschaftler
Heutige Jubiläen
Richard Bach Foto
Richard Bach9
US-amerikanischer Schriftsteller 1936
Alan Turing Foto
Alan Turing5
britischer Logiker, Mathematiker und Kryptoanalytiker 1912 - 1954
Markus Zusak Foto
Markus Zusak13
deutsch-australischer Schriftsteller 1975
Rafik Schami Foto
Rafik Schami10
syrisch-deutscher Schriftsteller und promovierter Chemiker 1946
Weitere 50 heutige Jubiläen
Ähnliche Autoren
Jack Kerouac Foto
Jack Kerouac30
US-amerikanischer Schriftsteller und Beatnik
Toni Morrison Foto
Toni Morrison5
US-amerikanische Schriftstellerin und Literaturnobelpreistr…
Martin Luther King Foto
Martin Luther King98
US-amerikanischer Theologe und Bürgerrechtler
George Santayana Foto
George Santayana2
spanischer Philosoph und Schriftsteller
Richard Dawkins Foto
Richard Dawkins22
Britischer Zoologe, Biologe und Autor