Zitate über Mitte

Eine Sammlung von Zitaten zum Thema mitte.

Insgesamt 39 Zitate, Filter:





Friedrich Schlegel Foto
Friedrich Schlegel20
deutscher Kulturphilosoph, Kritiker, Literaturhistoriker ... 1772 – 1829







Synesios von Kyrene6
Philosoph der Antike 370 – 413


Carl Zuckmayer Foto
Carl Zuckmayer7
deutscher Schriftsteller 1896 – 1977
„Man steht am Ende der Welt und zugleich an ihrem Ursprung, an ihrem Anbeginn und in ihrer Mitte“Als wär's ein Stück von mir. Horen der Freundschaft. - Frankfurt am Main: S. Fischer 1966, S. 569. Im Kapitel: "Die Hohe Stiege" über seinen ersten Aufstieg nach Saas-Fee im Juli 1938.



Gottlieb Konrad Pfeffel Foto
Gottlieb Konrad Pfeffel10
deutscher Schriftsteller, Kriegswissenschaftler und Pädagoge 1736 – 1809
„So lenkt ein Irrwisch unsre Schritte, // Und erst in unsers Lebens Mitte // Steckt die Vernunft ihr Lämpchen an.“Epistel an Schlosser. Aus: Poetische Versuche. 3. Theil. 4. Auflage. Tübingen: Cotta, 1803. S. 160. Google Books



Günter Wallraff Foto
Günter Wallraff7
deutscher Journalist und Schriftsteller 1942