Zitate über Blume

Eine Sammlung von Zitaten zum Thema blume.

Verwandte Themen

Insgesamt 47 Zitate, Filter:


Paulo Coelho Foto
Heinrich Heine Foto
Werbung
Khalil Gibran Foto

„Die Blumen des Frühlings sind die Träume des Winters.“

— Khalil Gibran libanesischer Künstler und Dichter 1883 - 1931
Sand und Schaum, Sand and Foam, 1926, ISBN 3-5301-0018-8

Max Stirner Foto
Henry David Thoreau Foto
Hans Christian Andersen Foto
Hans Christian Andersen Foto
Philipp Otto Runge Foto
Werbung
Stephen King Foto
Siddhartha Gautama Foto
Oscar Wilde Foto
Werbung
 Novalis Foto

„Er sah nichts als die blaue Blume, und betrachtete sie lange mit unnennbarer Zärtlichkeit.“

—  Novalis deutscher Dichter der Frühromantik 1772 - 1801
Heinrich von Ofterdingen

Jeremias Gotthelf Foto

„Das wahre Glück des Menschen ist eine zarte Blume; tausenderlei Ungeziefer umschwirret sie; ein unreiner Hauch tödtet sie.“

— Jeremias Gotthelf Schweizer Schriftsteller und Pfarrer 1797 - 1854
Geld und Geist oder die Versöhnung. Aus: Bilder und Sagen aus der Schweiz. 2. Bändchen. Solothurn: Jent & Gaßmann, 1843. S. 3. Google Books

William Shakespeare Foto
Nächster