Zitate von Abraham Lincoln

Abraham Lincoln Foto
18   0

Abraham Lincoln

Geburtstag: 12. Februar 1809
Todesdatum: 15. April 1865
Andere Namen:Abramo Lincoln

Werbung

Abraham Lincoln ['eɪbrəhəm 'liŋkən] amtierte von 1861 bis 1865 als 16. Präsident der Vereinigten Staaten von Amerika. Er war der erste aus den Reihen der Republikanischen Partei und der erste, der einem Attentat zum Opfer fiel. 1860 gewählt, gelang ihm 1864 die Wiederwahl.

Seine Präsidentschaft gilt als eine der bedeutendsten in der Geschichte der Vereinigten Staaten: Die Wahl des Sklavereigegners veranlasste zunächst sieben, später weitere vier der sklavenhaltenden Südstaaten, aus der Union auszutreten und einen eigenen Staatenbund, die Konföderierten Staaten von Amerika, zu bilden. Lincoln führte die verbliebenen Nordstaaten durch den daraus entstandenen Sezessionskrieg. Er setzte die Wiederherstellung der Union durch und betrieb erfolgreich die Abschaffung der Sklaverei in den USA. Unter seiner Regierung schlug das Land den Weg zum zentral regierten, modernen Industriestaat ein und schuf so die Basis für seinen Aufstieg zur Weltmacht im 20. Jahrhundert.

Ähnliche Autoren

Ronald Reagan Foto
Ronald Reagan13
Präsident der Vereinigten Staaten
Nelson Mandela Foto
Nelson Mandela11
Präsident von Südafrika
Woodrow Wilson Foto
Woodrow Wilson12
US-amerikanischer Politiker, Präsident der Vereinigten Staa…
Theodore Roosevelt Foto
Theodore Roosevelt51
US Amerikanischer Politiker, 26. Präsident der USA
Andrew Jackson Foto
Andrew Jackson3
US-amerikanischer Politiker, 7. Präsident der USA (1829–183…
Barack Obama Foto
Barack Obama10
44. Präsident der Vereinigten Staaten
John Fitzgerald Kennedy Foto
John Fitzgerald Kennedy10
Präsident der Vereinigten Staaten
Salvador Allende Foto
Salvador Allende1
Arzt und von 1970 bis 1973 Präsident Chiles
Bill Clinton Foto
Bill Clinton3
42. Präsident der Vereinigten Staaten von Amerika

Zitate Abraham Lincoln

„Feierlich zu beschließen, daß diese Toten nicht umsonst gestorben sind, daß diese Nation unter Gottes Fügung eine Wiedergeburt der Freiheit erleben wird und daß die Regierung des Volkes, durch das Volk und für das Volk niemals vom Erdboden verschwinden darf.“

—  Abraham Lincoln
Schluss von Lincoln Ansprache zur Einweihung des Soldatenfriedhofs auf dem Schlachtfeld Gettysburg am 19. November 1863. Heinrich August Winkler: Geschichte des Westens, Band I (2009) S. 748 books. google

Werbung

„Man hilft den Menschen nicht, wenn man für sie tut, was sie selbst tun können.“

—  Abraham Lincoln
(Original englisch: "And you cannot help men permanently by doing for them what they can and should do for themselves.") Das zehnte und letzte der " Ten Cannots" (1916) von William J. H. Boetcker.

„Wer wird inmitten einer Furth die Pferde wechseln?“

—  Abraham Lincoln
zitert bei Felix Bungener: Abraham Lincoln - Sein Leben, Wirken und Sterben. Bern 1866. S. 155 Google Books Autorisirte Uebersetzung des französischsprachigen Originals: Lincoln - Sa vie, son œuvre et sa mort. Lausanne 1865. Dort als "Ce n'est pas au milieu d'un gué qu'on change de chevaux". p. 146 Google Books

Help us translate English quotes

Discover interesting quotes and translate them.

Start translating
Diese Übersetzung wartet auf eine Überprüfung. Ist es korrekt?

„Lorem ipsum dolor sit amet, consectetuer adipiscing elit. Etiam egestas wisi a erat. Morbi imperdiet, mauris ac auctor dictum.“

Die heutige Jubiläen
Curt Goetz Foto
Curt Goetz7
deutsch-schweizerischer Schriftsteller und Schauspieler 1888 - 1960
Takashi Tezuka Foto
Takashi Tezuka
japanischer Computerspielentwickler 1960
Doris Lessing Foto
Doris Lessing4
britische Schriftstellerin 1919 - 2013
Ernst Udet Foto
Ernst Udet1
deutscher Jagdflieger im Ersten Weltkrieg 1896 - 1941
Weitere 69 heutige Jubiläen
Ähnliche Autoren
Ronald Reagan Foto
Ronald Reagan13
Präsident der Vereinigten Staaten
Nelson Mandela Foto
Nelson Mandela11
Präsident von Südafrika
Woodrow Wilson Foto
Woodrow Wilson12
US-amerikanischer Politiker, Präsident der Vereinigten Staa…
Theodore Roosevelt Foto
Theodore Roosevelt51
US Amerikanischer Politiker, 26. Präsident der USA