Zitate über Licht

Eine Sammlung von Zitaten zum Thema licht.

Insgesamt 113 Zitate, Filter:













 Bettina von Arnim Foto
Bettina von Arnim11
deutsche Schriftstellerin 1785 – 1859
„Was sich nach Licht sehnt ist nicht lichtlos, denn die Sehnsucht ist schon Licht.“Die Günderode. Zweiter Theil. Grünberg und Leipzig: W. Levysohn, 1840. S. 287. Google Books





Theodor Fontane Foto
Theodor Fontane66
Deutscher Schriftsteller 1819 – 1898
„Solange keine Wolken da sind, freue man sich des himmlischen Lichts.“Briefe an seine Familie. 1. Band. 3. Auflage. Berlin: F. Fontane & Co. 1905. Seite 144. Google Books-USA*


Christoph Kolumbus Foto
Christoph Kolumbus1
italienischer Seefahrer in spanischen Diensten 1451 – 1506
„Kein Ergebnis menschlichen Fortschritts wird durch ungeteilte Zustimmung erzielt, und jene die aufgeklärter sind als alle anderen, sind auch dazu verurteilt, diesem Licht zu folgen, allen Widerständen zum Trotz.“Bei diesen Worten handelt es sich um eine literarische Erfindung aus Ridley Scotts Spielfilm "1492 – Die Eroberung des Paradieses", wo sie der junge Fernando als die schriftliche Äußerung seines Vaters Christoph Columbus zitiert, an die er sich am besten erinnere. Deutsch in: Hans Krah / Klaus-Michael Ort. Weltentwürfe in Literatur und Medien. Kiel 2002. Seite 318