Zitate über Meer

Eine Sammlung von Zitaten zum Thema meer.

Verwandte Themen

Insgesamt 72 Zitate, Filter:


Matsuo Bashō Foto

„Das dunkle Meer // und ein Wildentenruf // im verschwommenen Weiß.“

— Matsuo Bashō japanischer Dichter 1644 - 1694
Haiku-Interpretation v. Nino Barbieri

Jesus von Nazareth Foto
Werbung
H. P. Lovecraft Foto
Franz Kafka Foto
Terry Pratchett Foto

„Es heißt, dass Johannes Brahms mit einem Freund am Strand spazieren ging, der sich beklagte, alle gute Musik sei schon geschrieben worden. 'Oh schau', sagte Brahms und zeigte aufs Meer hinaus. 'Da kommt die letzte Welle.'“

— Terry Pratchett englischer Fantasy-Schriftsteller 1948 - 2015
Terry Pratchett, I. Stewart, J. Cohen, „Die Philosophen der Rundwelt“, Kapitel 24 "Die erweiterte Gegenwart", Piper Verlag München, Deutsche Erstausgabe August 2006, ISBN 3-492-28621-6, S. 377

Franz Kafka Foto
Bertolt Brecht Foto
Werbung
 Homér Foto
Franz Kafka Foto

„Ein Buch muß die Axt sein für das gefrorene Meer in uns.“

— Franz Kafka österreichisch-tschechischer Schriftsteller 1883 - 1924

 Homér Foto
Terry Pratchett Foto
Werbung
Heinrich Heine Foto
Bram Stoker Foto
Friedrich Nietzsche Foto
Ludwig Van Beethoven Foto
Nächster