Zitate über Schönheit

Eine Sammlung von Zitaten zum Thema schönheit.

Verwandte Themen

Insgesamt 104 Zitate über schönheit, Filter:


Frank Zappa Foto
Paulo Coelho Foto
Werbung
Oscar Wilde Foto

„Genie währt länger als Schönheit.“

— Oscar Wilde irischer Schriftsteller 1854 - 1900
The Picture of Dorian Gray

Wolfgang Güllich Foto

„Noch nie habe ich das Leben in seiner Schönheit so intensiv erfahren, wie an zwei Fingerspitzen frei über dem Abgrund hängend.“

— Wolfgang Güllich deutscher Sportkletterer 1960 - 1992
zitiert in: Wochenblatt mit Amtsblatt Stadt Mannheim. Ausgabe Nr.21 vom 23.5.2013, S.1

Leon Battista Alberti Foto
Johann Wolfgang von Goethe Foto

„Wie hässlich neben Schönheit zeigt sich Hässlichkeit.“

— Johann Wolfgang von Goethe deutscher Dichter und Dramatiker 1749 - 1832
Faust II, Vers 8810 / Chorführerin

 Thúkýdidés Foto
Fernando Pessoa Foto

„Da wir dem Leben keine Schönheit abzuringen vermögen, sollten wir zumindest versuchen, unserem Unvermögen Schönheit abzuringen.“

— Fernando Pessoa portugiesischer Dichter und Schriftsteller 1888 - 1935
Das Buch der Unruhe des Hilfsbuchhalters Bernardo Soares

Werbung
Khalil Gibran Foto

„Schönheit ist Ewigkeit, die sich in einem Spiegel anblickt.“

— Khalil Gibran libanesischer Künstler und Dichter 1883 - 1931
Der Prophet, Von der Schönheit

Walter Flex Foto

„Warum ergreift uns alle Schönheit des Lebens, statt dass wir sie ergreifen?“

— Walter Flex deutscher Dichter 1887 - 1917
Der Wanderer zwischen beiden Welten

Wilhelm Hauff Foto

„Ach, wie bald // Schwindet Schönheit und Gestalt!“

— Wilhelm Hauff Deutscher Schriftsteller der Romantik 1802 - 1827
Reuters Morgengesang. In: Werke. Hrsg. von Max Mendheim. Band I. Leipzig und Wien: Bibliographisches Institut, [um 1900]. S. 20

Oscar Wilde Foto

„Moral ist die letzte Zuflucht derer, die die Schönheit nicht begreifen.“

— Oscar Wilde irischer Schriftsteller 1854 - 1900
Die Wahrheit der Masken

Werbung
Rainer Maria Rilke Foto
Thomas Mann Foto
Khalil Gibran Foto

„Gestern gehorchten wir noch Königen und verneigten unsere Häupter vor Imperatoren. Heute jedoch verneigen wir uns nur noch vor der Wahrheit, folgen nur der Schönheit und gehorchen nur der Liebe.“

— Khalil Gibran libanesischer Künstler und Dichter 1883 - 1931
The Vision - Chapter: Children of Gods, Scions of Apes; dieses Zitat wird John Milton fälschlich zugeschrieben

 Platón Foto

„Die Schönheit ist der Glanz der Wahrheit.“

—  Platón antiker griechischer Philosoph -427 - -347 v.Chr

Nächster