„Das älteste und stärkste Gefühl ist Angst, die älteste und stärkste Form der Angst, ist die Angst vor dem Unbekannten.“

—  H. P. Lovecraft, Supernatural Horror in Literature, (1938), Einleitung
H. P. Lovecraft Foto
H. P. Lovecraft27
amerikanischer Horrorautor 1890 - 1937
Werbung

Ähnliche Zitate

H. P. Lovecraft Foto
John Cage Foto
Werbung
Stefan Zweig Foto

„Alt werden heisst nichts anderes, als keine Angst mehr haben vor der Vergangenheit.“

—  Stefan Zweig österreichischer Schriftsteller 1881 - 1942
Vingt-quatre heures de la vie d'une femme

Oscar Wilde Foto
Oswald Spengler Foto
William James Foto
Mahátma Gándhí Foto
Isaac Asimov Foto

„Ich habe keine Angst vor Computern. Ich habe Angst vor ihrem Mangel.“

—  Isaac Asimov US-amerikanischer Biochemiker und Science-Fiction-Schriftsteller 1920 - 1992

Werbung
John Green Foto

„Angst vor der Angst zu haben, Angst vor der Verzweiflung zu haben bedeutet, den Erpressungen, die wir nur zu gut kennen, den Weg zu ebnen.“

—  Viviane Forrester französische Schriftstellerin, Essayistin und Literaturkritikerin 1925 - 2013
Der Terror der Ökonomie, Wilhelm Goldmann Verlag, München, 1998, S. 207. ISBN 3442127998. Deutsch von Tobias Scheffel

Oswald Spengler Foto

„Immer wieder das niederschmetternde Gefühl, minderwertig zu sein. Angst vor jeder Art von Bindung.“

—  Oswald Spengler deutscher Geschichtsphilosoph und Kulturhistoriker 1880 - 1936
Ich beneide jeden der lebt, Abschnitt 5 (S. 14)

Erich Fried Foto

„Zweifle nicht // an dem // der dir sagt // er hat Angst // aber hab Angst // vor dem // der dir sagt // er kenne keine Zweifel“

—  Erich Fried österreichischer Lyriker, Übersetzer und Essayist 1921 - 1988
Angst und Zweifel, in: 100 Gedichte ohne Vaterland, Verlag Klaus Wagenbach, Berlin 1979, ISBN 3-8031-2044-6

Werbung
The Notorious B.I.G. Foto
Anaïs Nin Foto
Arthur Schopenhauer Foto
Erich Kästner Foto