„Angst vor der Angst zu haben, Angst vor der Verzweiflung zu haben bedeutet, den Erpressungen, die wir nur zu gut kennen, den Weg zu ebnen.“

—  Viviane Forrester, Der Terror der Ökonomie, Wilhelm Goldmann Verlag, München, 1998, S. 207. ISBN 3442127998. Deutsch von Tobias Scheffel
Viviane Forrester Foto
Viviane Forrester3
französische Schriftstellerin, Essayistin und Literaturkr... 1925 - 2013
Werbung

Ähnliche Zitate

René Descartes Foto

„Verzweiflung: Angst ohne Hoffnung.“

—  René Descartes französischer Philosoph, Mathematiker und Naturwissenschaftler 1596 - 1650

Erich Fried Foto

„Zweifle nicht // an dem // der dir sagt // er hat Angst // aber hab Angst // vor dem // der dir sagt // er kenne keine Zweifel“

—  Erich Fried österreichischer Lyriker, Übersetzer und Essayist 1921 - 1988
Angst und Zweifel, in: 100 Gedichte ohne Vaterland, Verlag Klaus Wagenbach, Berlin 1979, ISBN 3-8031-2044-6

Werbung
William James Foto
Mahátma Gándhí Foto
Isaac Asimov Foto

„Ich habe keine Angst vor Computern. Ich habe Angst vor ihrem Mangel.“

—  Isaac Asimov US-amerikanischer Biochemiker und Science-Fiction-Schriftsteller 1920 - 1992

Oswald Spengler Foto
Chris Brown Foto

„Ich habe keine Angst zu ertrinken, wenn es bedeutet, dass ich tief in deinem Ozean bin.“

—  Chris Brown US-amerikanischer Musiker, Songwriter, Tänzer, Schauspieler und Rapper 1989

John Green Foto
Werbung
H. P. Lovecraft Foto
The Notorious B.I.G. Foto
Anaïs Nin Foto
Arthur Schopenhauer Foto
Werbung
Erich Kästner Foto
Diese Übersetzung wartet auf eine Überprüfung. Ist es korrekt?
Diana Gabaldon Foto

„Hab keine Angst. Wir sind jetzt beide.“

—  Diana Gabaldon US-amerikanische Autorin der Gegenwart 1952

Jim Morrison Foto
Reinhold Messner Foto