„Nur…gibt es da die heimliche Angst, alles könnte sich von einem Augenblick zum anderen ändern und die Veränderung mich vollkommen unvorbereitet treffen.“

—  Paulo Coelho, Adultery
Paulo Coelho Foto
Paulo Coelho33
brasilianischer Schriftsteller und Bestseller-Autor 1947
Werbung

Ähnliche Zitate

Joe DiMaggio Foto

„Ich werde endlich Marilyn treffen.“

—  Joe DiMaggio US-amerikanischer Baseball-Spieler 1914 - 1999
Letzte Worte, 8. März 1999; gemeint war seine Ex-Frau Marilyn Monroe

George Bernard Shaw Foto

„Fortschritt gibt es nicht ohne Veränderung. Wer sein Denken nicht ändern kann, kann gar nichts ändern.“

—  George Bernard Shaw irisch-britischer Dramatiker, Politiker, Satiriker, Musikkritiker und Pazifist 1856 - 1950

Werbung
Siegfried Lenz Foto
Søren Kierkegaard Foto

„Nach Veränderung rufen alle, die sich langweilen.“

—  Søren Kierkegaard dänischer Philosoph, Essayist, Theologe und religiöser Schriftsteller 1813 - 1855
Entweder - Oder, 1. Teil zeno. org

 Aristoteles Foto
Robert McNamara Foto
Ii Naosuke Foto

„Einmal Leben. Einmal Treffen.“

—  Ii Naosuke Tairō, Daimyō von Hikone und Teemeister 1815 - 1860

Werbung
David Bowie Foto

„Dreh dich um und stelle dich dem Fremden.“

—  David Bowie britischer Musiker, Sänger, Produzent, Schauspieler und Maler 1947 - 2016

Sebastian Fitzek Foto
Stephen Hawking Foto
Werbung
Walter Mixa Foto

„Ich habe keine Angst vor einem missionarischen Islam, aber vor einer laschen Christenheit.“

—  Walter Mixa deutscher Militärbischof für die Bundeswehr und Bischof von Augsburg 1941
anlässlich der Eröffnung der Augsburger Ulrichs-Woche am 4. Juli 2007, zitiert in Focus. de

Mahátma Gándhí Foto
Louise Bourgeois Foto

„Ich bin eine einsame Läuferin. Aber eine Langstreckenläuferin.“

—  Louise Bourgeois französisch-US-amerikanische Bildhauerin und Malerin 1911 - 2010
anlässlich ihrer Ausstellung 2005 in der Kunsthalle Wien, zitiert u. a. auf Nachruf in südtirol online und im Standard

William James Foto
Folgend