Zitate über Einsamkeit

Eine Sammlung von Zitaten zum Thema einsamkeit.

Ähnliche Themen

Insgesamt 68 Zitate einsamkeit, Filter:


Michael Ende Foto
Charles Bukowski Foto

„Die Einsamkeit kam mir nie recht. Manchmal war sie gut, aber nie richtig.“

—  Charles Bukowski US-amerikanischer Dichter und Schriftsteller 1920 - 1994

Werbung
Arthur Schopenhauer Foto
Till Lindemann Foto
Arthur Schopenhauer Foto
Erich Kästner Foto
Gerolamo Cardano Foto

„Erfindungen nämlich bedürfen der ungestörten Ruhe, des stillen, beständigen Nachdenkens und eifrigen Erprobens, und all dies gibt nur die Einsamkeit, nicht die Gesellschaft der Menschen, wie wir es ja auch an Archimedes sehen.“

—  Gerolamo Cardano italienischer Arzt und Mathematiker 1501 - 1576
Des Girolamo Cardano von Mailand, Buergers von Bologna, eigene Lebensbeschreibung. Übertragen und eingeleitet von Hermann Hefele. Eugen Diederichs Jena 1914. S. 214

Citát „Sei allein, das ist das Geheimnis von Erfindungen; In der Einsamkeit werden Ideen geboren.“
Nikola Tesla Foto
Werbung
Gian Vincenzo Gravina Foto

„Der Langweiler ist ein Mensch, der dich deiner Einsamkeit beraubt, ohne dir Gesellschaft zu bieten.“

—  Gian Vincenzo Gravina italienischer Schriftsteller und Jurist und Mitbegründer der Accademia dell'Arcadia 1664 - 1718

Pablo Neruda Foto
Mary Shelley Foto
Mutter Teresa Foto

„Einsamkeit und das Gefühl unerwünscht zu sein, ist die schlimmste Armut.“

—  Mutter Teresa katholische Selige, Ordensschwester und Missionarin 1910 - 1997

Werbung
Arthur Schopenhauer Foto
Dag Hammarskjöld Foto
 Aristoteles Foto
Martin Buber Foto

„Einsamkeit ist ein Ort der Reinigung.“

—  Martin Buber österreichisch-israelischer jüdischer Religionsphilosoph und Autor 1878 - 1965

Help us translate English quotes

Discover interesting quotes and translate them.

Translate quotes
Folgend