Zitate über Einsamkeit

Eine Sammlung von Zitaten zum Thema einsamkeit.

Ähnliche Themen

Insgesamt 132 Zitate einsamkeit, Filter:


Arthur Schopenhauer Foto
Till Lindemann Foto
Joseph von Eichendorff Foto
Martin Buber Foto

„Einsamkeit ist ein Ort der Reinigung.“

—  Martin Buber österreichisch-israelischer jüdischer Religionsphilosoph und Autor 1878 - 1965

Citát „Sei allein, das ist das Geheimnis von Erfindungen; In der Einsamkeit werden Ideen geboren.“
Nikola Tesla Foto
Charles Bukowski Foto
Charles Bukowski Foto
Charles Bukowski Foto

„Die Einsamkeit kam mir nie recht. Manchmal war sie gut, aber nie richtig.“

—  Charles Bukowski US-amerikanischer Dichter und Schriftsteller 1920 - 1994

Jiddu Krishnamurti Foto
Arthur Schopenhauer Foto

„Was nun andrerseits die Menschen gesellig macht, ist ihre Unfähigkeit, die Einsamkeit und in dieser sich selbst zu ertragen.“

—  Arthur Schopenhauer, buch Parerga und Paralipomena

Aphorismen zur Lebensweisheit
Parerga und Paralipomena, Aphorismen zur Lebensweisheit
Variante: Was nun andrerseits die Menschen gesellig macht, ist ihre Unfähigkeit, die Einsamkeit und in dieser sich selbst zu ertragen.

Michael Ende Foto
Henry David Thoreau Foto
Rainer Maria Rilke Foto
Carl Gustav Jung Foto
Helen Keller Foto
Susanna Tamaro Foto
Till Lindemann Foto
Arthur Schopenhauer Foto
Arthur Schopenhauer Foto

„Dem intellektuell hochstehenden Menschen gewährt nämlich die Einsamkeit einen zweifachen Vortheil: erstlich den, mit sich selber zu seyn, und zweitens den, nicht mit Anderen zu seyn.“

—  Arthur Schopenhauer, buch Parerga und Paralipomena

Parerga und Paralipomena, Aphorismen zur Lebensweisheit, Kapitel 5, Punkt 9, books.google.de http://books.google.de/books?id=_nERAAAAYAAJ&pg=PA404
Parerga und Paralipomena, Teil I

Mutter Teresa Foto

„Einsamkeit und das Gefühl unerwünscht zu sein, ist die schlimmste Armut.“

—  Mutter Teresa katholische Selige, Ordensschwester und Missionarin 1910 - 1997

„Lorem ipsum dolor sit amet, consectetuer adipiscing elit. Etiam egestas wisi a erat. Morbi imperdiet, mauris ac auctor dictum.“