Zitate von Eugen Roth

9   11

Eugen Roth

Geburtstag: 24. Januar 1895
Todesdatum: 28. April 1976

Eugen Roth war ein deutscher Lyriker und populärer Autor meist humoristischer Verse.

Mit seinen heiter-nachdenklichen „Ein Mensch“-Gedichten und Erzählungen gehört er zu den meistgelesenen Lyrikern im deutschsprachigen Raum. Wikipedia

„Vom Ernst des Lebens halb verschont // ist der schon, der in München wohnt.“

—  Eugen Roth

"Auf geht's — eine oktoberfestliche Moritat". Fackelträger-Verlag 1961 http://books.google.de/books?id=kzcOAQAAIAAJ&q=verschont. Die ungenehmigte Verwendung des Zitats in Publikationen der Stadt München und als Wandinschrift in ihrer Touristeninformation war Gegenstand zweier Urheberrechtsprozesse, siehe OLG München 17. September 2009 (29 U 3271/09) http://openjur.de/u/31703.html und Archivalia http://archiv.twoday.net/stories/5809249/.

„Ein Mensch erblickt das Licht der Welt - // Doch oft hat sich herausgestellt // Nach manchem trüb verbrachten Jahr, // Daß dies der einzige Lichtblick war.“

—  Eugen Roth

Ein Mensch erblickt das Licht der Welt. In: Das große Eugen Roth Buch. Berlin: Volk und Welt, 1987. S. 5

„Am ärgsten fällt der Größenwahn // oft grad die kleinen Leute an.“

—  Eugen Roth

Der Wunderdoktor. Sämtliche Werke. München Hanser 1977. S. 323

„Ein Mensch - das trifft man gar nicht selten - // der selbst nichts gilt, lässt auch nichts gelten.“

—  Eugen Roth

Mensch und Unmensch. Sämtliche Werke. München Hanser 1977. S. 181

„Ein Mensch, der was geschenkt kriegt, denke: // Nichts zahlt man teurer als Geschenke!“

—  Eugen Roth

Mensch und Unmensch. Sämtliche Werke. München Hanser 1977. S. 181

„Zwei Dinge trüben sich beim Kranken // a) der Urin b) die Gedanken.“

—  Eugen Roth

Der Wunderdoktor. Sämtliche Werke. München Hanser 1977. S. 329

„Ein Mensch wollt immer recht behalten: // So kams vom Haar- zum Schädelspalten!“

—  Eugen Roth

Mensch und Unmensch. Sämtliche Werke. München Hanser 1977.

Ähnliche Autoren

Christian Morgenstern Foto
Christian Morgenstern56
deutscher Dichter und Schriftsteller
Bertolt Brecht Foto
Bertolt Brecht54
Deutscher Dramatiker und Lyriker
Rainer Maria Rilke Foto
Rainer Maria Rilke106
österreichischer Lyriker, Erzähler, Übersetzer und Romancier
Salvatore Quasimodo Foto
Salvatore Quasimodo4
italienischer Lyriker und Kritiker; Nobelpreisträger
Fernando Pessoa Foto
Fernando Pessoa23
portugiesischer Dichter und Schriftsteller
Paul Valéry Foto
Paul Valéry5
französischer Philosoph, Essayist, Schriftsteller und Lyrik…
Allen Ginsberg Foto
Allen Ginsberg10
US-amerikanischer Dichter
Khalil Gibran Foto
Khalil Gibran209
libanesischer Künstler und Dichter
Thomas Stearns Eliot Foto
Thomas Stearns Eliot9
Lyriker, Dramatiker und Essayist
Paul Claudel Foto
Paul Claudel2
französischer Schriftsteller, Dichter und Diplomat
Heutige Jubiläen
Friedrich Rückert Foto
Friedrich Rückert36
deutscher Dichter, Übersetzer und Orientalist 1788 - 1866
Nikolai Abramowitsch Putjatin Foto
Nikolai Abramowitsch Putjatin9
russischer Fürst, Schriftsteller, Menschenfreund und Sonder… 1749 - 1830
Karl Farkas Foto
Karl Farkas1
österreichischer Schauspieler und Kabarettist 1893 - 1971
Margaret Sullavan Foto
Margaret Sullavan
US-amerikanische Schauspielerin 1909 - 1960
Weitere 50 heutige Jubiläen
Ähnliche Autoren
Christian Morgenstern Foto
Christian Morgenstern56
deutscher Dichter und Schriftsteller
Bertolt Brecht Foto
Bertolt Brecht54
Deutscher Dramatiker und Lyriker
Rainer Maria Rilke Foto
Rainer Maria Rilke106
österreichischer Lyriker, Erzähler, Übersetzer und Romancier
Salvatore Quasimodo Foto
Salvatore Quasimodo4
italienischer Lyriker und Kritiker; Nobelpreisträger
Fernando Pessoa Foto
Fernando Pessoa23
portugiesischer Dichter und Schriftsteller