Zitate von Georg Büchner

Georg Büchner Foto
83   43

Georg Büchner

Geburtstag: 17. Oktober 1813
Todesdatum: 19. Februar 1837

Karl Georg Büchner war ein deutscher Schriftsteller, Mediziner, Naturwissenschaftler und Revolutionär. Er gilt trotz seines schmalen Werkes – er starb bereits im Alter von 23 Jahren – als einer der bedeutendsten Literaten des Vormärz. Teile seines Werkes zählen zur Exilliteratur.

Werk

Dantons Tod
Dantons Tod
Georg Büchner
Leonce und Lena
Leonce und Lena
Georg Büchner

Zitate Georg Büchner

Citát „Ist das Nein am Ja oder das Ja am Nein schuld?“

„Was ist das, was in uns lügt, mordet, stiehlt?“

—  Georg Büchner

Brief an die Braut, Gießen, 1833, S. 372, [buechner_werke_1879/568]
Briefe

„[…] ich bin so jung, und die Welt ist so alt.“

—  Georg Büchner, Leonce und Lena

Leonce und Lena II, 2 / Leonce, S. 139, [buechner_werke_1879/335]
Leonce und Lena (1836)

„Der müde Leib findet sein Schlafkissen überall, doch wenn der Geist müd' ist, wo soll er ruhen?“

—  Georg Büchner, Leonce und Lena

Leonce und Lena II, 3 / Lena, S. 142, [buechner_werke_1879/338]
Leonce und Lena (1836)

„Wenn man kalt ist, so friert man nicht mehr.“

—  Georg Büchner

Wozzeck / Wozzeck, S. 197
Woyzeck (1837)

Help us translate English quotes

Discover interesting quotes and translate them.

Start translating

„Was ist’s denn, wenn ich auf eine Leiche trete, um aus dem Grab zu klettern?“

—  Georg Büchner, Dantons Tod

Danton's Tod III, 5 / Laflotte, S. 109, [buechner_danton_1835/113]
Dantons Tod (1835)

„Geht einmal Euern Phrasen nach, bis zu dem Punkt, wo sie verkörpert werden.“

—  Georg Büchner, Dantons Tod

Danton's Tod III, 3 / Mercier, S. 101, [buechner_danton_1835/105]
Dantons Tod (1835)

„O Himmel, man kömmt leichter zu seiner Erzeugung, als zu seiner Erziehung.“

—  Georg Büchner, Leonce und Lena

Leonce und Lena I, 3 / Valerio, S. 128, [buechner_werke_1879/324]
Leonce und Lena (1836)

„Friede den Hütten! Krieg den Pallästen!“

—  Georg Büchner, Der Hessische Landbote

Der Hessische Landbote, Erste Botschaft. Darmstadt, im Juli 1834. S. 1
Der Hessische Landbote (1834)

„Lorem ipsum dolor sit amet, consectetuer adipiscing elit. Etiam egestas wisi a erat. Morbi imperdiet, mauris ac auctor dictum.“

Ähnliche Autoren

Friedrich Von Bodenstedt Foto
Friedrich Von Bodenstedt16
deutscher Schriftsteller
Theodor Fontane Foto
Theodor Fontane77
Deutscher Schriftsteller
Friedrich Hebbel Foto
Friedrich Hebbel62
deutscher Dramatiker und Lyriker
Alexandre Dumas d.Ä. Foto
Alexandre Dumas d.Ä.7
französischer Schriftsteller
Heinrich Von Kleist Foto
Heinrich Von Kleist39
Deutscher Dramatiker, Erzähler, Lyriker und Publizist
Ludwig Börne Foto
Ludwig Börne35
deutscher Journalist, Literatur- und Theaterkritiker
Heinrich Heine Foto
Heinrich Heine96
deutscher Dichter und Publizist
Richard Wagner Foto
Richard Wagner19
deutscher Komponist, Dramatiker, Philosoph, Dichter, Schrif…
Anton Tschechow Foto
Anton Tschechow18
russischer Schriftsteller, Novellist und Dramatiker
Friedrich Engels Foto
Friedrich Engels42
deutscher Politiker, Unternehmer, Philosoph und Militärhist…
Heutige Jubiläen
Marie Curie Foto
Marie Curie25
französische Physikerin polnischer Herkunft 1867 - 1934
Horst Seehofer Foto
Horst Seehofer17
deutscher Politiker 1949
Bob Ross Foto
Bob Ross4
US-amerikanischer Maler 1942 - 1995
Thomas Jefferson Foto
Thomas Jefferson85
dritter amerikanische Präsident 1743 - 1826
Weitere 65 heutige Jubiläen
Ähnliche Autoren
Friedrich Von Bodenstedt Foto
Friedrich Von Bodenstedt16
deutscher Schriftsteller
Theodor Fontane Foto
Theodor Fontane77
Deutscher Schriftsteller
Friedrich Hebbel Foto
Friedrich Hebbel62
deutscher Dramatiker und Lyriker
Alexandre Dumas d.Ä. Foto
Alexandre Dumas d.Ä.7
französischer Schriftsteller
Heinrich Von Kleist Foto
Heinrich Von Kleist39
Deutscher Dramatiker, Erzähler, Lyriker und Publizist
x