Zitate über Schatten

Eine Sammlung von Zitaten zum Thema schatten.

Verwandte Themen

Insgesamt 67 Zitate, Filter:


Citát „Frauen sind schön im Licht des Tages, aber noch schöner im Schatten der Nacht.“
Andrzej Majewski Foto
Tanizaki Jun’ichirō Foto

„Das, was man als schön bezeichnet, entsteht in der Regel aus der Praxis des täglichen Lebens. So entdeckten unsere Vorfahren, die wohl oder übel in dunklen Räumen wohnen mussten, irgendwann die dem Schatten innewohnende Schönheit.“

—  Tanizaki Jun’ichirō japanischer Schriftsteller 1886 - 1965
in Lob des Schattens. Entwurf einer japanischen Ästhetik, aus dem Japanischen von Eduard Klopfenstein, Manesse Verlag 1993, 8. Aufl., ISBN 978-3-7175-4039-7, S. 33 (陰翳礼讃)

Werbung
Carl Gustav Jung Foto
Bernhard von Bülow Foto

„Wir wollen niemanden in den Schatten stellen, aber wir verlangen auch unsern Platz an der Sonne.“

—  Bernhard von Bülow Reichskanzler des Deutschen Reiches 1849 - 1929
Reichstagsrede vom 6. Dezember 1897. In: Karl Wippermann: Deutscher Geschichtskalender 1897, Band 2. Leipzig: Grunow, 1898, S. 141 Internet Archive. Häufig Wilhelm II. fälschlich zugeschrieben.

Haruki Murakami Foto
 Sophokles Foto
Terry Pratchett Foto
Peter Schneider Foto
Werbung
Friedrich Nietzsche Foto
Friedrich Hölderlin Foto
Tanizaki Jun’ichirō Foto
Werbung
Rainer Maria Rilke Foto
Henry David Thoreau Foto
Folgend