Zitate von Ernst Ludwig Kirchner

Ernst Ludwig Kirchner Foto
11  0

Ernst Ludwig Kirchner

Geburtstag: 6. Mai 1880
Todesdatum: 15. Juni 1938
Andere Namen:ارنست لودویگ کیرشنر,अर्नस्ट लुडविग किर्चनर, 恩斯特·路德維希·克爾希納,Ернст Лудвиг Кирхнер,Ернст Лудвинг Кирхнер

Werbung

Ernst Ludwig Kirchner war ein deutscher Maler und Grafiker und zählt zu den wichtigsten Vertretern des Expressionismus. Kirchner war ein Gründungsmitglied der Künstlergruppe Brücke. 1937 wurde sein Werk durch die Nationalsozialisten als „entartet“ gebrandmarkt. Über 600 dieser Werke wurden daraufhin verkauft oder zerstört. Ein Jahr darauf nahm er sich mit einer Schusswaffe das Leben.

Zitate Ernst Ludwig Kirchner

Werbung

„Ich bin tief eingedrungen in die Geheimnisse der Darstellung und meine Stellung zur Kunst ist heute klar und bewust, wo sie früher instinktiv war.“

— Ernst Ludwig Kirchner
Briefe an Nele (van der Velde), 26. Dezember 1923; * "Man wird nie für das Schaffen selbst Regeln aufstellen können, man kann aber immer, wenn man es will, sie in den fertigen Werken ablesen. Jeder Meister hat seine ihm allein angehörenden. Sie sind das einzig sichere Argument, diesen von Stümper und vom raffinierten Eklektiker zu unterscheiden." - eine Tagebuchaufzeichnung, 1919 über "Das ekstatische Zeichnen die Grundlage der neueren Kunst, Davoser Tagebuch, S. 65

Werbung

„Believing in development, in a new generation of those who create and those who enjoy, we call together the youth of today. And as a youth which bears the future, we aim to create space to live and work, as opposition to the well-established, older powers. Everyone who reproduces, directly and without illusion, whatever he senses the urge to create, belongs to us.“

— Ernst Ludwig Kirchner
from the group manifesto of Die Brücke, written by Kirchner in Dresden, 1906; as quoted in 'The Artists' Association 'Brücke' – Chronology'[http://www.bruecke-museum.de/chronology.htm], Brücke Museum. Retrieved 29 September 2016; from Wikipedia: Kirchner

Werbung

„to study the nude, the foundation of all pictorial art, in total freedom and naturalness. From.... this basis there emerged the feeling, shared by all, of taking creative stimulus from life itself and submitting to the decisive experience.“

— Ernst Ludwig Kirchner
Kirchner, in 'Chronik KG Brücke', 1913; a quoted by Wolf-Dieter Dube, Der Expressionismus in Wort und Bild (Genf and Stuttgart: Skira, Klett-Cotta, 1983), p. 34; as quoted in 'Portfolios', Alexander Dückers; in German Expressionist Prints and Drawings - Essays Vol 1.; published by Museum Associates, Los Angeles County Museum of Art, California & Prestel-Verlag, Germany, 1986, p. 68

„I see possibilities for a whole new way of painting, in which planes are used more freely. Weaving and embroidery make this possible.“

— Ernst Ludwig Kirchner
variant of Stedelijk Museum Amsterdam in [https://www.stedelijk.nl/en/collection/8144-ernst-ludwig-kirchner-familie 'Family – Ernst Ludwig Kirchner']

Nächster
Die heutige Jubiläen
Simone van der Vlugt Foto
Simone van der Vlugt
niederländische Autorin 1966
Kurt Weidemann5
deutscher Grafikdesigner, Typograf, Autor und Lehrer 1922 - 2011
Max René Hesse1
deutscher Arzt und Schriftsteller 1885 - 1952
Licio Gelli Foto
Licio Gelli
italienischer Faschist, Verschwörer und Freimaurer, Gründ... 1919 - 2015
Weitere 67 heute Jubiläen
Ähnliche Autoren
Otto Dix Foto
Otto Dix3
deutscher Maler der Neuen Sachlichkeit und des Expression...
Jackson Pollock Foto
Jackson Pollock2
US-amerikanischer Maler
Gesine Schwan Foto
Gesine Schwan2
deutsche Politikwissenschaftlerin
Friedrich Dürrenmatt Foto
Friedrich Dürrenmatt28
Schweizer Schriftsteller, Dramatiker und Maler
Michael Ende31
deutscher Schriftsteller
Khalil Gibran Foto
Khalil Gibran14
libanesischer Künstler und Dichter
Vincent Van Gogh Foto
Vincent Van Gogh16
niederländischer Maler und Zeichner
Joan Miró Foto
Joan Miró6
spanischer (katalanischer) Maler
William Blake Foto
William Blake8
englischer Maler und Dichter
Hermann Hesse Foto
Hermann Hesse10
deutschsprachiger Schriftsteller