Zitate von Sylvia Plath

Sylvia Plath Foto

9   0

Sylvia Plath

Geburtstag: 27. Oktober 1932
Todesdatum: 11. Februar 1963
Andere Namen: سیلویا پلات

Sylvia Plath

Zitate Sylvia Plath

Bestellen Sie Zitate:


Sylvia Plath Foto
Sylvia Plath9
1932 – 1963

Sylvia Plath Foto
Sylvia Plath9
1932 – 1963
„Briefe liebe ich, für Briefe lebe ich.“Briefe nach Hause, 18. Oktober 1962, S. 505




Sylvia Plath Foto
Sylvia Plath9
1932 – 1963
„Es muß eine Menge Dinge geben, gegen die ein heißes Bad nicht hilft. Aber ich kenne nicht viele.“Die Glasglocke. Neuübersetzung von Reinhard Kaiser 1997. Suhrkamp Frankfurt am Main 2005. Kap. 2, S. 26

Sylvia Plath Foto
Sylvia Plath9
1932 – 1963
„Sterben // Ist eine Kunst, wie alles. // Ich kann es besonders schön.“Madame Lazarus, in: Ariel. Gedichte. Englisch und deutsch. Deutsch von Erich Fried. Suhrkamp Frankfurt am Main 1974. S. 21




Sylvia Plath Foto
Sylvia Plath9
1932 – 1963
„Spanien ist der Himmel auf Erden.“Briefe nach Hause, 7. Juli 1956, S. 271

Sylvia Plath Foto
Sylvia Plath1321
American poet, novelist and short story writer 1932 – 1963


Sylvia Plath Foto
Sylvia Plath1321
American poet, novelist and short story writer 1932 – 1963



Sylvia Plath Foto
Sylvia Plath1321
American poet, novelist and short story writer 1932 – 1963

Sylvia Plath Foto
Sylvia Plath1321
American poet, novelist and short story writer 1932 – 1963
„Kiss me, and you will see how important I am.“The Unabridged Journals of Sylvia Plath


Ähnliche Autoren