Zitate über Stärke Seite 2

Eine Sammlung von Zitaten zum Thema stärke.

Ähnliche Themen

Insgesamt 412 Zitate stark, Filter:


David Lloyd George Foto

„Man mag Deutschland seiner Kolonien berauben, seine Rüstung auf eine bloße Polizeitruppe und seine Flotte auf die Stärke einer Macht fünften Ranges herabdrücken; dennoch wird Deutschland zuletzt, wenn es das Gefühl hat, dass es im Frieden von 1919 ungerecht behandelt worden ist, Mittel finden, um seine Überwinder zur Rückerstattung zu zwingen.“

—  David Lloyd George, Fontainebleau Memorandum

Fontainebleau-Memorandum zum Versailler Vertrag, 25. März 1919. Geschichte und Geschehen 2, Verlag Ernst Klett, 2. Auflage, S.445
"You may strip Germany of her colonies, reduce her armaments to a mere police force and her navy to that of a fifth rate power; all the same in the end if she feels that she has been unjustly treated in the peace of 1919 she will find means of exacting retribution from her conquerors." - The "Fontainebleau Memorandum" of Mr. Lloyd George (dated March 25, 1919), tmh.floonet.net http://tmh.floonet.net/articles/fontainebleaumemo.html
Zitate mit Quellenangabe

John Steinbeck Foto
Agatha Christie Foto
Eleanor Roosevelt Foto
Leo Tolstoi Foto
Citát „Wieso seid ihr stärker als die Wahrheit“
Max Frisch Foto
Ingeborg Bachmann Foto
Friedrich Schiller Foto
Alain de Botton Foto
Terenz Foto

„Den Starken hilft das Glück.“

—  Terenz, Phormio

Phormio, 203, Akt I / Geta
Original lat.: "Fortes fortuna adiuvat."
Grundlage des Sprichworts "Audaces fortuna adiuvat"

Charlotte Knobloch Foto

„Um dem braunen Gedankengut, das längst in alle Bereiche unserer Gesellschaft eingesickert ist, den Nährboden zu entziehen, gilt es, die junge Generation aufzuklären und sie in ihrem Selbstwertgefühl und in ihrem Demokratiebewusstsein zu stärken. Es gilt, sie zu weltoffenen Bürgern zu erziehen.“

—  Charlotte Knobloch deutsche Präsidentin der Israelitischen Kultusgemeinde München und Oberbayern 1932

Rede zum Gedenken an die Reichspogromnacht, 9. November 2009 in München, mz-web.de http://www.mz-web.de/servlet/ContentServer?pagename=ksta/page&atype=ksArtikel&aid=1257341727310&openMenu=1013016724320&calledPageId=1013016724320&listid=1018881578370

Anna Gavalda Foto
Charles Bukowski Foto
Deepak Chopra Foto
Mahátma Gándhí Foto
Heinrich Himmler Foto
Friedrich Nietzsche Foto

„Was mich nicht umbringt, macht mich stärker.“

—  Friedrich Nietzsche deutscher Philosoph und klassischer Philologe 1844 - 1900

Sprüche und Pfeile, 8.
Götzen-Dämmerung

Sunzi Foto
Sunzi Foto

„Man verteidigt, wenn seine Stärke nicht ausreicht; er greift an, wenn es reichlich ist.“

—  Sunzi chinesischer General und Militärstratege -543 - -495 v.Chr

H. P. Lovecraft Foto

„Das älteste und stärkste Gefühl ist Angst, die älteste und stärkste Form der Angst, ist die Angst vor dem Unbekannten.“

—  H. P. Lovecraft amerikanischer Horrorautor 1890 - 1937

Supernatural Horror in Literature http://en.wikisource.org/wiki/Supernatural_Horror_in_Literature, (1938), Einleitung
Original engl.: "The oldest and strongest emotion of mankind is fear, and the oldest and strongest kind of fear is fear of the unknown."

„Lorem ipsum dolor sit amet, consectetuer adipiscing elit. Etiam egestas wisi a erat. Morbi imperdiet, mauris ac auctor dictum.“