Zitate von Georg Herwegh

Georg Herwegh Foto
15   0

Georg Herwegh

Geburtstag: 31. Mai 1817
Todesdatum: 7. April 1875

Georg Friedrich Rudolf Theodor Andreas Herwegh war ein sozialistisch-revolutionärer deutscher Dichter des Vormärz und Übersetzer. Im 19. Jahrhundert war er neben Heinrich Heine und Ferdinand Freiligrath der populärste deutschsprachige Dichter und neben Georg Weerth einer der bedeutendsten mit dem deutschen Proletariat verbundenen Dichter.

Dennoch ist sein Wirken bis heute umstritten.

Werk

Wiegenlied
Georg Herwegh

Zitate Georg Herwegh

„Ein Schwert in eurer Hand ist das Gedicht.“

—  Georg Herwegh

Die Partei, S. 64, [herwegh_gedichte02_1843/74]
Gedichte eines Lebendigen, Band 2 (1843)

„Reißt die Kreuze aus der Erden! // Alle sollen Schwerter werden, // Gott im Himmel wird's verzeih'n.“

—  Georg Herwegh

Aufruf, S. 53, [herwegh_gedichte01_1841/59]
Gedichte eines Lebendigen, Band 1 (1841)

„Und in den Furchen, die Kolumb gezogen, // Geht Deutschlands Zukunft auf.“

—  Georg Herwegh

Die deutsche Flotte. Eine Mahnung an das deutsche Volk vom Verfasser der Gedichte eines Lebendigen. Zur sechsten Säkularfeier der Stiftung des Hansabundes. Zürich Winterthur 1841. S. 6. www.georgherwegh-edition.de http://www.georgherwegh-edition.de/data/downloads/54316/flotte.pdf
Sonstiges

„Raum, ihr Herrn, dem Flügelschlag // Einer freien Seele!“

—  Georg Herwegh

Aus den Bergen, S. 49, [herwegh_gedichte02_1843/59]
Gedichte eines Lebendigen, Band 2 (1843)

Help us translate English quotes

Discover interesting quotes and translate them.

Start translating

„Ich bin ein freier Mann und singe // Mich wohl in keine Fürstengruft.“

—  Georg Herwegh

Leicht Gepäck, S. 17, [herwegh_gedichte01_1841/23]
Gedichte eines Lebendigen, Band 1 (1841)

„der Rhein, // Und wär's nur um den Wein, // Der Rhein soll deutsch verbleiben.“

—  Georg Herwegh

Rheinweinlied, Okt. 1840, S. 37, [herwegh_gedichte01_1841/42]
Gedichte eines Lebendigen, Band 1 (1841)

„Das arme Menschenherz muß stückweis brechen.“

—  Georg Herwegh

Strophen aus der Fremde II. S. 101, [herwegh_gedichte01_1841/107]
Gedichte eines Lebendigen, Band 1 (1841)

Ähnliche Autoren

Heinrich Heine Foto
Heinrich Heine96
deutscher Dichter und Publizist
Arthur Rimbaud Foto
Arthur Rimbaud5
französischer Dichter, Abenteurer und Geschäftsmann
Hans Christian Andersen Foto
Hans Christian Andersen17
dänischer Dichter und Schriftsteller
William Blake Foto
William Blake23
englischer Maler und Dichter
Walt Whitman Foto
Walt Whitman62
US-amerikanischer Dichter
Theodor Fontane Foto
Theodor Fontane77
Deutscher Schriftsteller
Richard Wagner Foto
Richard Wagner19
deutscher Komponist, Dramatiker, Philosoph, Dichter, Schrif…
Friedrich Hebbel Foto
Friedrich Hebbel62
deutscher Dramatiker und Lyriker
Sully Prudhomme Foto
Sully Prudhomme30
französischer Dichter
Friedrich Von Bodenstedt Foto
Friedrich Von Bodenstedt16
deutscher Schriftsteller
Heutige Jubiläen
Edgar Allan Poe Foto
Edgar Allan Poe125
US-amerikanischer Schriftsteller 1809 - 1849
Herbert Wehner Foto
Herbert Wehner146
deutscher Politiker (KPD, SPD), MdL, MdB, MdEP 1906 - 1990
Dolly Parton Foto
Dolly Parton26
US-amerikanische Country-Sängerin und Schauspielerin 1946
Robert Edward Lee Foto
Robert Edward Lee4
Oberst des US-Heeres und Oberbefehlshaber des konföderierte… 1807 - 1870
Weitere 60 heutige Jubiläen
Ähnliche Autoren
Heinrich Heine Foto
Heinrich Heine96
deutscher Dichter und Publizist
Arthur Rimbaud Foto
Arthur Rimbaud5
französischer Dichter, Abenteurer und Geschäftsmann
Hans Christian Andersen Foto
Hans Christian Andersen17
dänischer Dichter und Schriftsteller
William Blake Foto
William Blake23
englischer Maler und Dichter
Walt Whitman Foto
Walt Whitman62
US-amerikanischer Dichter