Zitate von Antoine de Saint-Exupéry

Antoine de Saint-Exupéry Foto
23   10

Antoine de Saint-Exupéry

Geburtstag: 29. Juni 1900
Todesdatum: 31. Juli 1944

Werbung

Antoine Marie Jean-Baptiste Roger Vicomte de Saint-Exupéry war ein französischer Schriftsteller und Pilot.

Antoine de Saint-Exupéry war schon zu seinen Lebzeiten ein anerkannter und erfolgreicher Autor und wurde ein Kultautor der Nachkriegsjahrzehnte, obwohl er selbst sich eher als einen nur nebenher schriftstellernden Berufspiloten sah. Seine märchenhafte Erzählung Der kleine Prinz gehört mit über 140 Millionen verkauften Exemplaren zu den erfolgreichsten Büchern der Welt.

Ähnliche Autoren

François Lelord Foto
François Lelord7
französischer Psychiater und Schriftsteller
Henry De Montherlant Foto
Henry De Montherlant10
französischer Schriftsteller
Michel Houellebecq Foto
Michel Houellebecq11
französischer Schriftsteller
Jean De La Fontaine Foto
Jean De La Fontaine13
Schriftsteller, Poet
Nicolas Chamfort Foto
Nicolas Chamfort29
französischer Schriftsteller
Anatole France Foto
Anatole France8
französischer Schriftsteller
Jean Cocteau Foto
Jean Cocteau16
französischer Schriftsteller, Regisseur, Maler und Choreo...
Francis Picabia Foto
Francis Picabia5
kubanischer Schriftsteller, Maler, Grafiker
Frédéric Beigbeder Foto
Frédéric Beigbeder3
französischer Schriftsteller
Milan Kundera Foto
Milan Kundera23
tschechischer Schriftsteller

Zitate Antoine de Saint-Exupéry

Citát „Du bist zeitlebens für das verantwortlich, was du dir vertraut gemacht hast.“
Werbung

„Wie wenig Lärm machen die wirklichen Wunder.“

—  Antoine de Saint-Exupéry
Brief an eine Geisel (1943) / Bekenntnis einer Freundschaft

Citát „Man sieht nur mit dem Herzen gut, das Wesentliche ist für die Augen unsichtbar.“
Werbung
Werbung

„Die Sprache ist die Quelle aller Missverständnisse.“

—  Antoine de Saint-Exupéry
Der kleine Prinz, Kapitel XXI, ins Deutsche von Grete und Josef (1897-1952) Leitgeb, Karl Rauch Verlag, 59. Auflage, Düsseldorf, 1950 und 1998, ISBN 3-7920-0027-X, S.69

„Vollkommenheit entsteht offensichtlich nicht dann, wenn man nichts mehr hinzuzufügen hat, sondern wenn man nichts mehr wegnehmen kann.“

—  Antoine de Saint-Exupéry
Wind, Sand und Sterne, Karl Rauch Verlag 1941, S. 60; 18. Auflage 1989, S. 48 f., Übersetzung Henrik Becker

Werbung
Werbung

Help us translate English quotes

Discover interesting quotes and translate them.

Translate quotes
Folgend
Die heutige Jubiläen
Гельмут Вальтер Foto
Гельмут Вальтер1
deutscher Techniker, Unternehmer 1900 - 1980
Mutter Teresa Foto
Mutter Teresa14
katholische Selige, Ordensschwester und Missionarin 1910 - 1997
Mika Waltari Foto
Mika Waltari8
finnischer Schriftsteller 1908 - 1979
Johann von Böhmen Foto
Johann von Böhmen
König von Böhmen, Markgraf von Mähren, Graf von Luxemburg... 1296 - 1346
Weitere 54 heutige Jubiläen
Ähnliche Autoren
François Lelord Foto
François Lelord7
französischer Psychiater und Schriftsteller
Henry De Montherlant Foto
Henry De Montherlant10
französischer Schriftsteller
Michel Houellebecq Foto
Michel Houellebecq11
französischer Schriftsteller
Jean De La Fontaine Foto
Jean De La Fontaine13
Schriftsteller, Poet
Nicolas Chamfort Foto
Nicolas Chamfort29
französischer Schriftsteller