Zitate über Waffe

Eine Sammlung von Zitaten zum Thema waffe.

Verwandte Themen

Insgesamt 60 Zitate, Filter:


Paulo Coelho Foto
Frank Schätzing Foto
Werbung
Hermann Hesse Foto

„Gegen die Infamitäten des Lebens sind die besten Waffen: Tapferkeit, Eigensinn und Geduld. Die Tapferkeit stärkt, der Eigensinn macht Spaß und die Geduld gibt Ruhe.“

— Hermann Hesse deutschsprachiger Schriftsteller 1877 - 1962
Brief, 23. Juli 1950. zitiert in: "Mein Hermann Hesse – Ein Lesebuch", Hrsg. Udo Lindenberg, Suhrkamp Verlag 2008, S. 28

Fidel Castro Foto

„Ideen brauchen keine Waffen, wenn sie die großen Massen überzeugen können.“

— Fidel Castro ehemaliger kubanischer Staatspräsident 1926 - 2016
aus einer Rede vom 3. August 1985, cuba. cu

Erich Maria Remarque Foto
J.M. Coetzee Foto
Bernhard Hennen Foto
Johann Wolfgang von Goethe Foto
Werbung
 Homér Foto
Johann Wolfgang von Goethe Foto

„Worte sind des Dichters Waffen.“

— Johann Wolfgang von Goethe deutscher Dichter und Dramatiker 1749 - 1832
Deutscher Parnass

Gloria Macapagal-Arroyo Foto
Gottfried Helnwein Foto

„Kunst ist für mich eine Waffe, mit der ich zurückschlagen kann.“

— Gottfried Helnwein österreichisch-irischer Künstler 1948
Interview mit Marc Kayser, Quest, No13, art-magazine, Berlin, Seite 72, März 2004

Werbung
Richard Wagner Foto
August von Kotzebue Foto

„Kluge Sanftmuth sei des Weibes unwiderstehlichste Waffe.“

— August von Kotzebue deutscher Dramatiker 1761 - 1819
Die Belagerung von Saragossa IV, 1 (Nantchen). Lustspiel in vier Akten. Aus: Theater. 28. Band. Wien [u. a. ]: Ignaz Klang [u. a. ], 1841. S. 77. Google Books

Jörg Haider Foto

„Die Waffen-SS war Teil der Wehrmacht und es kommt ihr daher alle Ehre und Anerkennung zu.“

— Jörg Haider österreichischer Politiker 1950 - 2008
ORF, 19. Dezember 1995, zitiert nach: Hubertus Czernin (Hg.): Der Westentaschen- Haider. Czernin Verlag 2000, S.48. ISBN 3707600432, nach: nationalsozialismus. at

Albert Einstein Foto
Nächster