Zitate über Dummheit

Eine Sammlung von Zitaten zum Thema dummheit.

Verwandte Themen

Insgesamt 62 Zitate über dummheit, Filter:


Noam Chomsky Foto

„Die Schule erzieht zur Dummheit.“

— Noam Chomsky Professor für Linguistik am Massachusetts Institute of Technology 1928

Werbung
Erich Kästner Foto

„Alles, was gigantische Formen annimmt, kann imponieren, auch die Dummheit.“

— Erich Kästner deutscher Schriftsteller 1899 - 1974
Fabian. Die Geschichte eines Moralisten

Nicolas Chamfort Foto

„Intelligenz schützt nicht vor Dummheit.“

— Ernst Alexander Rauter österreichischer Schriftsteller 1929 - 2006
Wie eine Meinung in einem Kopf entsteht. Über das Herstellen von Untertanen. Weismann Verlag, München 1971. ISBN 3-921-04004-3, S. 17

Albert Einstein Foto
Friedrich Nietzsche Foto

„Die Dummheit der Guten ist unergründlich klug.“

— Friedrich Nietzsche deutscher Philosoph und klassischer Philologe 1844 - 1900
Thus Spoke Zarathustra

Werbung
Honoré De Balzac Foto

„Die Lotterie ist eine Dummheit!“

— Honoré De Balzac Französischer Schriftsteller 1799 - 1850

Honoré De Balzac Foto
Friedrich Nietzsche Foto
Friedrich Nietzsche Foto
Werbung
Marie von Ebner-Eschenbach Foto

„Der Gescheitere giebt nach! Ein unsterbliches Wort. Es begründet die Weltherrschaft der Dummheit.“

— Marie von Ebner-Eschenbach österreichische Schriftstellerin 1830 - 1916
Aphorismen. Aus: Schriften. Bd. 1, Berlin: Paetel. 1893. S. 6

Franz Kafka Foto

„Ihre Sicherheit ist nur durch ihre Dummheit möglich.“

— Franz Kafka österreichisch-tschechischer Schriftsteller 1883 - 1924
Der Prozeß

Antonio Gramsci Foto
Nächster

Bilder mit zitate über dummheit