„Faulheit ist Dummheit des Körpers, und Dummheit Faulheit des Geistes.“

Prosaschriften. Mit einer Einleitung von Werner Kraft, Köln: Melzer, 1962. Apokryphen. S. 1268

Übernommen aus Wikiquote. Letzte Aktualisierung 3. Juni 2021. Geschichte
Johann Gottfried Seume Foto
Johann Gottfried Seume29
deutscher Schriftsteller und Dichter 1763 - 1810

Ähnliche Zitate

Charles Bukowski Foto

„Mein Ehrgeiz wird von meiner Faulheit behindert.“

—  Charles Bukowski US-amerikanischer Dichter und Schriftsteller 1920 - 1994

Cícero Foto

„Faulheit ist die Furcht vor bevorstehender Arbeit.“

—  Cícero römischer Politiker, Anwalt, Schriftsteller und Philosoph -106 - -43 v.Chr

Friedrich Hebbel Foto

„Es ist unglaublich, wieviel Geist in der Welt aufgeboten wird, um Dummheiten zu beweisen.“

—  Friedrich Hebbel deutscher Dramatiker und Lyriker 1813 - 1863

Tagebücher 3, 4070 (1847). S. 216.
Tagebücher

Martin Luther Foto

„Armut ist in der Stadt groß, aber die Faulheit viel größer.“

—  Martin Luther Reformator, Theologe, Bibelübersetzer 1483 - 1546

Tischreden
Tischreden

Henri Vidal Foto
Honoré De Balzac Foto

„Die Lotterie ist eine Dummheit!“

—  Honoré De Balzac Französischer Schriftsteller 1799 - 1850

Die Ehelosen - Les célibataires: Un ménage de garçon (1842)

Miguel de Cervantes Foto
Benjamin Franklin Foto

„Faulheit geht so langsam, dass Armut sie überholt.“

—  Benjamin Franklin amerikanischer Drucker, Verleger, Schriftsteller, Naturwissenschaftler, Erfinder und Staatsmann 1706 - 1790

Anne Frank Foto
Eckart Witzigmann Foto

„Gulasch mit Zwiebeln vom Vortag? Können Sie wegschmeißen. Ich unterstütze Qualität, nicht Faulheit.“

—  Eckart Witzigmann österreichischer Koch 1941

in einem Interview mit Stephan Draf und Bert Gamerschlag auf Stern.de 28. 10.2006 http://www.stern.de/lifestyle/lebensart/eckart-witzigmann-ich-war-zu-bloed-wirklich-573534.html, zitiert auf Kulturkolumne.de http://www.kultur-kolumne.de/zitat-des-tages-eckart-witzigmann/

Timothy Ferriss Foto
Anne Frank Foto

„Faulheit mag attraktiv erscheinen, aber Arbeit gibt Zufriedenheit.“

—  Anne Frank Opfer des Holocaust und Tagebuch-Autorin 1929 - 1945

Wilhelm Busch Foto

„Dummheit ist auch eine natürliche Begabung.“

—  Wilhelm Busch deutscher Verfasser von satirischen in Verse gefassten Bildergeschichten 1832 - 1908

Dummheit, die man bei den anderen sieht, S. 871
Spricker - Aphorismen und Reime

Egon Friedell Foto

„Dummheit ist ein gutes Ruhekissen.“

—  Egon Friedell österreichischer Schriftsteller, Kulturphilosoph, Religionswissenschaftler, Historiker, Dramatiker, Theaterkritiker, Jo… 1878 - 1938

Traurige Beobachtungen. In: Die Schaubühne. 7. Jhg. 1. Band. Berlin: Reiß, 1911. S. 222 http://quod.lib.umich.edu/cgi/t/text/pageviewer-idx?c=genpub&cc=genpub&idno=acd6054.0007.001&frm=frameset&view=image&seq=246

Roman Herzog Foto

„Es gibt auch ein Grundrecht auf Dummheit.“

—  Roman Herzog ehemaliger Bundespräsident der Bundesrepublik Deutschland 1934 - 2017

In einem Interview, veröffentlicht am 15. April 2008 auf Bild.de http://www.bild.de/BILD/news/politik/2008/04/15/roman-herzog/romas-herzog-im-interview,geo=4271608.html

„Intelligenz schützt nicht vor Dummheit.“

—  Ernst Alexander Rauter österreichischer Schriftsteller 1929 - 2006

Wie eine Meinung in einem Kopf entsteht. Über das Herstellen von Untertanen. Weismann Verlag, München 1971. ISBN 3-921-04004-3, S. 17

Seneca d.J. Foto

„Jede Dummheit leidet am Ekel vor sich selbst.“

—  Seneca d.J., buch Epistulae morales

Moralische Briefe an Lucilius (Epistulae morales ad Lucilium), I, IX, 22
Moralische Briefe an Lucilius - Epistulae morales ad Lucilium
Original: (lat) Omnis stultitia laborat fastidio sui.

Albert Camus Foto

„Dummheit besteht immer.“

—  Albert Camus französischer Schriftsteller und Philosoph 1913 - 1960

Ähnliche Themen