„Genie mag seine Grenzen haben, aber Dummheit ist insofern nicht behindert.“

Original

Genius may have its limitations, but stupidity is not thus handicapped.

Bearbeitet von Monnystr. Letzte Aktualisierung 29. Januar 2021. Geschichte
Elbert Hubbard Foto
Elbert Hubbard34
US-amerikanischer Schriftsteller und Verleger 1856 - 1915

Ähnliche Zitate

Albert Camus Foto

„Genie: Intelligenz, die ihre Grenzen kennt.“

—  Albert Camus französischer Schriftsteller und Philosoph 1913 - 1960

Charlotte Brontë Foto
Wolfgang Schäuble Foto

„Im Grunde sind alle Menschen behindert, der Vorzug von uns Behinderten allerdings ist, dass wir es wissen.“

—  Wolfgang Schäuble deutscher Politiker 1942

über sein Leben im Rollstuhl, Focus Nr. 12/2006

Charles Bukowski Foto

„Mein Ehrgeiz wird von meiner Faulheit behindert.“

—  Charles Bukowski US-amerikanischer Dichter und Schriftsteller 1920 - 1994

Funny van Dannen Foto

„Auch lesbische schwarze Behinderte können ätzend sein“

—  Funny van Dannen deutscher Liedermacher, Schriftsteller und Maler 1958

aus dem Lied "Lesbische schwarze Behinderte", Musik-Album "Uruguay". Trikont/Indigo, 29. Januar 1999.

Martin Andersen Nexø Foto

„Blut ist doch was ganz Merkwürdiges. Man mag es ungern fließen sehen, und dabei ist es schuld an allen Dummheiten auf der Welt.“

—  Martin Andersen Nexø dänischer Schriftsteller 1869 - 1954

Erinnerungen. Gesammelte Werke in Einzelbänden. Aus dem Dänischen übersetzt von Ernst Harthern (1884-1969). 1. Auflage. Berlin und Weimar: Aufbau-Verlag, 1966. S. 411

Stephen Hawking Foto
Richard von Weizsäcker Foto

„Nicht behindert zu sein ist wahrlich kein Verdienst, sondern ein Geschenk, das jedem von uns jederzeit genommen werden kann.“

—  Richard von Weizsäcker ehemaliger Bundespräsident der Bundesrepublik Deutschland 1920 - 2015

Weihnachtsansprache 1987 bei bundespraesident.de http://www.bundespraesident.de/SharedDocs/Reden/DE/Richard-von-Weizsaecker/Reden/1987/12/19871224_Rede.html;jsessionid=7A5DC63E807E2417F4ED63E10FE3C667.2_cid388

Friedrich Schlegel Foto

„Der Satan der italienischen und englischen Dichter mag poetischer sein; aber der deutsche Satan ist satanischer; insofern könnte man sagen, der Satan sei eine deutsche Erfindung.“

—  Friedrich Schlegel deutscher Kulturphilosoph, Kritiker, Literaturhistoriker und Übersetzer 1772 - 1829

Athenäumsfragmente 379
Athenäum
Variante: Der Satan der italienischen und englischen Dichter mag poetischer sein; aber der deutsche Satan ist satanischer; und insofern könnte man sagen, der Satan sei eine deutsche Erfindung.

Bogumil Goltz Foto

„Wir können nicht alle Genies sein; die Genies sind die Luxuspersonen der Menschheit.“

—  Bogumil Goltz polnischer humoristisch-pädagogischer Schriftsteller 1801 - 1870

Typen der Gesellschaft

Citát „Wenn Sie Ihr Genie nicht kontrollieren, wird Sie Ihr Genie kontrollieren.“
Stephen King Foto
Paul Feyerabend Foto

„Der einzige Grundsatz, der den Fortschritt nicht behindert, lautet: Anything goes.“

—  Paul Feyerabend, buch Wider den Methodenzwang

Mach, was du willst
Wider den Methodenzwang: Skizze einer anarchistischen Erkenntnistheorie. Übersetzung Hermann Vetter. Suhrkamp 1979, S.5 books.google https://books.google.de/books?id=pdW4AAAAIAAJ&dq=anything

Gotthold Ephraim Lessing Foto

„Nicht jeder Kunstrichter ist ein Genie, aber jedes Genie ist ein geborener Kunstrichter.“

—  Gotthold Ephraim Lessing deutscher Dichter der Aufklärung 1729 - 1781

Hamburgische Dramaturgie
Hamburgische Dramaturgie

Salvador Dalí Foto

„Das Genie muss Wahnsinn und Wahnsinn über Genie hinweggehen.“

—  Salvador Dalí spanischer Maler, Grafiker, Schriftsteller, Bildhauer und Bühnenbildner 1904 - 1989

Orison Swett Marden Foto

„Die Grenze deiner Gedanken ist auch die Grenze deiner Möglichkeiten.“

—  Orison Swett Marden US-amerikanischer Hotelier und Autor 1850 - 1924

Die Erfüllung aller Wünsche, F. Schwab Verlag, 1. E-Book-Auflage: ISBN 978-3-944432-34-2, Kindle Position 260]
"Our thoughts and imagination are the only real limits to our possibilities." Architects of Faith. Boston 1895, p. 387 archive.org https://archive.org/details/architectsoffate00mard/page/386

Willi Baumeister Foto

„Das Genie ´kann´nichts und nur damit alles…“

—  Willi Baumeister deutscher Maler 1889 - 1955

Jürgen Claus: Theorien zeitgenössischer Malerei, Rowohlt Verlag, Reinbek bei Hamburg 1963, S. 26

Johann Gottfried Seume Foto

„Faulheit ist Dummheit des Körpers, und Dummheit Faulheit des Geistes.“

—  Johann Gottfried Seume deutscher Schriftsteller und Dichter 1763 - 1810

Prosaschriften. Mit einer Einleitung von Werner Kraft, Köln: Melzer, 1962. Apokryphen. S. 1268

Bernd Hillemeier Foto

„Die Grenzen des Betons sind die Grenzen unserer Phantasie.“

—  Bernd Hillemeier deutscher Bauingenieur und Hochschullehrer 1941

Presse-Service Archiv für Fachmedien der BetonMarketing Deutschland GmbH, Leipziger Studenten bringen Beton in Form, Berlin, 13. Juli 2007, beton.org http://www.beton.org/service/presse/fachpresse/archiv.html?a=419

Gertrude Stein Foto

„Sie sind außergewöhnlich innerhalb Ihrer Grenzen, aber Ihre Grenzen sind außergewöhnlich!“

—  Gertrude Stein US-amerikanische Schriftstellerin, Verlegerin und Kunstsammlerin 1874 - 1946

Norbert Blüm Foto

„Wenn Arbeit alles wäre, gäbe es keinen Lebenssinn für Behinderte, keinen mehr für Alte und noch keinen für Kinder.“

—  Norbert Blüm deutscher Politiker (CDU), MdA, MdB, Bundesarbeitsminister 1935

Unverblümtes von Norbert Blüm. Bergisch Gladbach, 1985. ISBN 3-404-10580-X

Ähnliche Themen