Zitate von Nicolas Chamfort

Nicolas Chamfort Foto
29   5

Nicolas Chamfort

Geburtstag: 6. April 1741
Todesdatum: 13. April 1794
Andere Namen:Nicolas-Sébastien de Chamfort, Nicholas Chamfort

Werbung

Nicolas Chamfort, geboren als Sébastien-Roch Nicolas war ein französischer Schriftsteller in der Zeit der Aufklärung und der Französischen Revolution.

Ähnliche Autoren

François Lelord Foto
François Lelord7
französischer Psychiater und Schriftsteller
Anatole France Foto
Anatole France10
französischer Schriftsteller
Jean Cocteau Foto
Jean Cocteau16
französischer Schriftsteller, Regisseur, Maler und Choreogr…
Jean De La Fontaine Foto
Jean De La Fontaine15
Schriftsteller, Poet
Paul Claudel Foto
Paul Claudel2
französischer Schriftsteller, Dichter und Diplomat
Henry De Montherlant Foto
Henry De Montherlant11
französischer Schriftsteller
Gustave Flaubert Foto
Gustave Flaubert37
französischer Schriftsteller (1821-1880)
Michel Houellebecq Foto
Michel Houellebecq21
französischer Schriftsteller
Luc de Clapiers de Vauvenargues Foto
Luc de Clapiers de Vauvenargues40
französischer Philosoph, Moralist und Schriftsteller
Francis Picabia Foto
Francis Picabia5
kubanischer Schriftsteller, Maler, Grafiker

Zitate Nicolas Chamfort

Citát „Wer keinen Charakter hat, ist kein Mensch; er ist nur eine Sache.“

„Wer keinen Charakter hat, ist kein Mensch; er ist nur eine Sache.“

—  Nicolas Chamfort
Aus Maximes et Pensées, Caractères et Anecdotes (dt. Maximen und Gedanken), Vom Menschen zur Menschheit, frz. «Quiconque n'a pas de caractère n'est pas un homme, c'est une chose.»

Citát „Erfolge bringen Erfolg hervor, genau wie Geld das Geld vermehrt.“

„Erfolge bringen Erfolg hervor, genau wie Geld das Geld vermehrt.“

—  Nicolas Chamfort
Aus Maximes et Pensées, Caractères et Anecdotes (dt. Maximen und Gedanken), Politische Gedanken, frz. «Les succès produisent les succès, comme l'argent produit l'argent.»

Werbung

„Liebe, ein liebenswürdiger Wahnsinn – Ehrgeiz, eine ernsthafte Dummheit.“

—  Nicolas Chamfort
Aus Maximes et Pensées, Caractères et Anecdotes (dt. Maximen und Gedanken), Der Weg des Lebens

Help us translate English quotes

Discover interesting quotes and translate them.

Start translating

„Es tritt der Mensch in jedes Alter als Novize ein.“

—  Nicolas Chamfort
Aus Maximes et Pensées, Caractères et Anecdotes (dt. Maximen und Gedanken), Der Weg des Lebens, frz. «L'homme arrive novice à chaque âge de la vie.»

„Man wünscht sich den Bösen träge und schweigsam den Dummkopf.“

—  Nicolas Chamfort
Aus Maximes et Pensées, Caractères et Anecdotes (dt. Maximen und Gedanken), Politische Gedanken, frz. «On souhaite la paresse d'un méchant et le silence d'un sot.»

„Falsche Bescheidenheit ist die schicklichste aller Lügen.“

—  Nicolas Chamfort
Aus Maximes et Pensées, Caractères et Anecdotes (dt. Maximen und Gedanken), Der Weg des Lebens, frz. «La fausse modestie est le plus décent de tous les mensonges.»

„Ach, mein Freund, ich verlasse diese Welt, in der Herzen gebrochen oder zu Stein werden.“

—  Nicolas Chamfort
Letzte Worte, letzte Worte, 13. April 1794, aus Chamforts Abschiedsbrief vor seinem Selbstmord

„Lorem ipsum dolor sit amet, consectetuer adipiscing elit. Etiam egestas wisi a erat. Morbi imperdiet, mauris ac auctor dictum.“

Die heutige Jubiläen
Leonardo Boff Foto
Leonardo Boff3
brasilianischer Theologe 1938
 Nostradamus Foto
Nostradamus11
französischer Arzt und Seher 1503 - 1566
Friedrich Dürrenmatt Foto
Friedrich Dürrenmatt28
Schweizer Schriftsteller, Dramatiker und Maler 1921 - 1990
Johannes vom Kreuz Foto
Johannes vom Kreuz11
spanischer Dichter, Mystiker und Kirchenlehrer 1542 - 1591
Weitere 72 heutige Jubiläen
Ähnliche Autoren
François Lelord Foto
François Lelord7
französischer Psychiater und Schriftsteller
Anatole France Foto
Anatole France10
französischer Schriftsteller
Jean Cocteau Foto
Jean Cocteau16
französischer Schriftsteller, Regisseur, Maler und Choreogr…
Jean De La Fontaine Foto
Jean De La Fontaine15
Schriftsteller, Poet
Paul Claudel Foto
Paul Claudel2
französischer Schriftsteller, Dichter und Diplomat