„Dummheit, Sünde, Krankheit, Alter und Tod bilden nach wie vor die dunkle Folie, von der sich des Lebens heiterer Glanz abhebt.“

— Carl Gustav Jung, Aion, Gesammelte Werke Band 9/2. Walter Verlag, Sonderausgabe 1995; S. 282 ISBN 3-530-40085-8
Carl Gustav Jung Foto
Carl Gustav Jung14
Schweizer Arzt und Psychoanalytiker 1875 - 1961
Werbung

Ähnliche Zitate

Oscar Wilde Foto

„Es gibt nur eine Sünde, und das ist die Dummheit.“

— Oscar Wilde irischer Schriftsteller 1854 - 1900
Der Kritiker als Künstler, Szene 2 / Gilbert

André Heller Foto
Werbung
Paulus von Tarsus Foto
Italo Svevo Foto

„Im Unterschied zu anderen Krankheiten, ist das Leben immer tödlich.“

— Italo Svevo 1861 - 1928
aus La coscienza di Zeno, Kap. 6, Übersetzung: Nino Barbieri

Franziska zu Reventlow Foto

„Vielleicht brächte ich es soweit, in Glanz zu leben, aber ich hätte dann alles andere nicht, meine absolute Freiheit und mein Leben für mich.“

— Franziska zu Reventlow deutsche Schriftstellerin, Malerin und Übersetzerin 1871 - 1918
Tagebücher, Neujahrsnacht 1896–97. In: Gesammelte Werke, München: Langen, 1925. wolfgang-rieger. de

Oscar Wilde Foto
Paulus von Tarsus Foto
Francis Bacon Foto

„Das Heilmittel ist schlimmer als die Krankheit.“

— Francis Bacon englischer Philosoph, Staatsmann und Naturwissenschaftler 1561 - 1626
Über Aufstände

Werbung
 Cícero Foto

„Den Schlaf nimm als das Bild des Todes.“

—  Cícero römischer Politiker, Anwalt, Schriftsteller und Philosoph -106 - -43 v.Chr
Lateinisches Sprichwort, Tusculanae Disputationes (Tuskulanische Gespräche) I, XXXVIII, 92

Seneca d.J. Foto

„Drei Dinge sind die Beschwernisse der Krankheit: Furcht vor dem Tod, Schmerz des Körpers, Unterbrechung des Vergnügens.“

— Seneca d.J. römischer Philosoph -4 - 65 v.Chr
Moralische Briefe an Lucilius (Epistulae morales ad Lucilium), IX, LXXVIII, 6

Ferdinando Galiani Foto
Michel De Montaigne Foto
Werbung
Jasper Fforde Foto
Michel De Montaigne Foto

„Man muss die Krankheiten gewähren lassen.“

— Michel De Montaigne französischer Philosoph und Autor 1533 - 1592
Essais

Joseph Roth Foto

„Die gefährlichste aller Krankheiten ist die Frau“

— Joseph Roth österreichischer Schriftsteller und Journalist 1894 - 1939
Meistererzählungen

Ludwig Wittgenstein Foto

„Der Philosoph behandelt eine Frage; wie eine Krankheit.“

— Ludwig Wittgenstein österreichisch-britischer Philosoph 1889 - 1951
§255, Seite 98. Google Books

Nächster