Zitate von Friedrich Hebbel

Friedrich Hebbel Foto
49  1

Friedrich Hebbel

Geburtstag: 18. März 1813
Todesdatum: 13. Dezember 1863

Werbung

Christian Friedrich Hebbel war ein deutscher Dramatiker und Lyriker. Sein Pseudonym in der Jugend war Dr. J. F. Franz.

Zitate Friedrich Hebbel

Werbung
Werbung

„Du siehst die leuchtende Sternschnuppe nur dann, wenn sie vergeht!“

— Friedrich Hebbel
Sämtliche Werke: Tagebücher, 1. Band (1837). München, 3. September 1837. Hist.-krit. Ausgabe besorgt von Richard Maria Werner. Zweite Abteilung. Neue Subskriptions-Ausgabe, 3. unv. Auflage. Berlin: Behr, 1905. nr. 194 books. google, archive. org

Werbung

„Trotze, so bleibt dir der Sieg.“

— Friedrich Hebbel
Dem Schmerz sein Recht, 10. Gedichte. S. 293. zeno. org

„Eckermann erscheint mir keineswegs als ein irgend bedeutender Mensch.“

— Friedrich Hebbel
Brief an Elise Lensing, München d. 13. September 1837. Briefe 1 S. 223.

Nächster
Die heutige Jubiläen
Heinrich Heine Foto
Heinrich Heine86
deutscher Dichter und Publizist 1797 - 1856
Philip W. Anderson Foto
Philip W. Anderson2
US-amerikanische Physiker 1923
Friedrich Hebbel Foto
Friedrich Hebbel49
deutscher Dramatiker und Lyriker 1813 - 1863
Rudolf Wissell Foto
Rudolf Wissell1
deutscher Politiker (SPD), MdR, Reichsminister in der Wei... 1869 - 1962
Weitere 11 heute Jubiläen
Ähnliche Autoren
Jean-François Ducis Foto
Jean-François Ducis1
französischer Dichter und Übersetzer
Bertolt Brecht Foto
Bertolt Brecht33
Deutscher Dramatiker und Lyriker
Nazım Hikmet Foto
Nazım Hikmet2
türkischer Dichter und Dramatiker
William Shakespeare Foto
William Shakespeare122
englischer Dramatiker, Lyriker und Schauspieler
Karl Kraus Foto
Karl Kraus77
österreichischer Schriftsteller
Thomas Stearns Eliot Foto
Thomas Stearns Eliot3
Lyriker, Dramatiker und Essayist
Joseph von Eichendorff Foto
Joseph von Eichendorff10
bedeutender Lyriker und Schriftsteller der deutschen Roma...
Friedrich Schiller Foto
Friedrich Schiller248
deutscher Dichter, Philosoph und Historiker
Thomas Kling1
deutscher Lyriker