Zitate von Ludwig Wittgenstein

Ludwig Wittgenstein Foto

24   0

Ludwig Wittgenstein

Geburtstag: 26. April 1889
Todesdatum: 29. April 1951

Ludwig Josef Johann Wittgenstein war ein österreichisch-britischer Philosoph.

Er lieferte bedeutende Beiträge zur Philosophie der Logik, der Sprache und des Bewusstseins. Seine beiden Hauptwerke Logisch-philosophische Abhandlung und Philosophische Untersuchungen wurden zu wichtigen Bezugspunkten zweier philosophischer Schulen, des Logischen Positivismus und der Analytischen Sprachphilosophie.

Zitate Ludwig Wittgenstein

Bestellen Sie Zitate:


Ludwig Wittgenstein Foto
Ludwig Wittgenstein24
österreichisch-britischer Philosoph 1889 – 1951



Ludwig Wittgenstein Foto
Ludwig Wittgenstein24
österreichisch-britischer Philosoph 1889 – 1951
„Die Welt ist alles, was der Fall ist.“Tractatus Logico-Philosophicus




Ludwig Wittgenstein Foto
Ludwig Wittgenstein24
österreichisch-britischer Philosoph 1889 – 1951



Ludwig Wittgenstein Foto
Ludwig Wittgenstein24
österreichisch-britischer Philosoph 1889 – 1951


Ludwig Wittgenstein Foto
Ludwig Wittgenstein24
österreichisch-britischer Philosoph 1889 – 1951



Ludwig Wittgenstein Foto
Ludwig Wittgenstein24
österreichisch-britischer Philosoph 1889 – 1951


Ludwig Wittgenstein Foto
Ludwig Wittgenstein24
österreichisch-britischer Philosoph 1889 – 1951

Ludwig Wittgenstein Foto
Ludwig Wittgenstein24
österreichisch-britischer Philosoph 1889 – 1951
„Die Tragödie besteht darin, daß sich der Baum nicht biegt, sondern bricht.“(1929), Vermischte Bemerkungen - Eine Auswahl aus dem Nachlaß, G. H. von Wright (Hrsg.), Suhrkamp, Frankfurt a. M., 1978. S. 12

Ähnliche Autoren