Zitate von Karl Raimund Popper

Karl Raimund PopperFoto

15  2

Karl Raimund Popper

Geburtstag:28. Juli 1902
Todesdatum:17. September 1994

Sir Karl Raimund Popper CH FBA FRS war ein österreichisch-britischer Philosoph, der mit seinen Arbeiten zur Erkenntnis- und Wissenschaftstheorie, zur Sozial- und Geschichtsphilosophie sowie zur politischen Philosophie den kritischen Rationalismus begründete.

Zitate Karl Raimund Popper

Bestellen Sie Zitate:


Karl Raimund Popper Foto
Karl Raimund Popper15
österreichisch-britischer Philosoph und Wissenschaftstheo...

Karl Raimund Popper Foto
Karl Raimund Popper15
österreichisch-britischer Philosoph und Wissenschaftstheo...



Karl Raimund Popper Foto
Karl Raimund Popper15
österreichisch-britischer Philosoph und Wissenschaftstheo...
„Unser Wissen ist ein kritisches Raten, ein Netz von Hypothesen, ein Gewebe von Vermutungen.“ Logik der Forschung, Vorwort zur dritten deutschen Auflage. S. XXV books. google

Karl Raimund Popper Foto
Karl Raimund Popper15
österreichisch-britischer Philosoph und Wissenschaftstheo...
„Es dürfte uns gut tun, uns manchmal daran zu erinnern, dass wir zwar in dem Wenigen, das wir wissen, sehr verschieden sein mögen, dass wir aber in unserer grenzenlosen Unwissenheit alle gleich sind.“ Von den Quellen unseres Wissens und unserer Unwissenheit. Vorlesung vor der Britischen Akademie am 20. Januar 1960. In: Vermutungen und Widerlegungen, Band 1, S. 45 books. google


Karl Raimund Popper Foto
Karl Raimund Popper15
österreichisch-britischer Philosoph und Wissenschaftstheo...

Karl Raimund Popper Foto
Karl Raimund Popper15
österreichisch-britischer Philosoph und Wissenschaftstheo...
„Es kommt nicht darauf an, wer regiert, solange man die Regierung ohne Blutvergießen loswerden kann.“ Alles Leben ist Problemlösen, Zur Theorie der Demokratie S. 208 books. google


Karl Raimund Popper Foto
Karl Raimund Popper15
österreichisch-britischer Philosoph und Wissenschaftstheo...
„Für den Naturwissenschaftler ist die Spezialisierung eine Versuchung; für den Philosophen ist sie eine Todsünde.“ Zurück zu den Vorsokratikern (Ansprache als Präsident der Aristotelian Society 13. Oktober 1958). In: Vermutungen und Widerlegungen - Das Wachstum der wissenschaftlichen Erkenntnis. S. 211 books. google


Karl Raimund Popper Foto
Karl Raimund Popper15
österreichisch-britischer Philosoph und Wissenschaftstheo...

Karl Raimund Popper Foto
Karl Raimund Popper15
österreichisch-britischer Philosoph und Wissenschaftstheo...


Karl Raimund Popper Foto
Karl Raimund Popper15
österreichisch-britischer Philosoph und Wissenschaftstheo...

Karl Raimund Popper Foto
Karl Raimund Popper15
österreichisch-britischer Philosoph und Wissenschaftstheo...
„Und dann müssen wir noch Schulen einführen, um die Kinder aus dem Weg zu schaffen: der eigentliche Zweck von Schulen.“ Die erkenntnistheoretische Position der Evolutionären Erkenntnistheorie. S. 132. In: Alles Leben ist Problemlösen. S. 127-144. 2. Aufl. 2005, München, Piper

Karl Raimund Popper Foto
Karl Raimund Popper15
österreichisch-britischer Philosoph und Wissenschaftstheo...
„Der Rationalist ist einfach ein Mensch, dem mehr daran liegt zu lernen, als recht zu behalten.“ Zum Thema Freiheit. In: Alles Leben ist Problemlösen. S. 160 books. google

Ähnliche Autoren